Pfingsten 2011: alle europäischen Apostel treffen sich in Dresden

10.06.2011

Die Frauenkirche in Dresden, das Wahrzeichen der Stadt (Foto: NAKI)

Das Pfingstlogo 2011 (Grafik: NAK MD)

Dresden. Alle europäischen Apostel sind an diesem Wochenende in Dresden, um gemeinsam mit Stammapostel Wilhelm Leber den Pfingstgottesdienst im Congress Center der Elbestadt zu genießen. Einige hatten eine weitere Anreise, kommen aus Russland, Spanien oder Frankreich. Die Apostelversammlung am morgigen Samstag wird in Französisch, Spanisch und Russisch übersetzt.

Apostelversammlungen kommen eher selten vor und meist ist es das Pfingstfest, das die kirchenleitenden Ämter aus nah und fern zusammenbringt. Diesmal ist die sächsische Landeshauptstadt Dresden der Treffpunkt. Am heutigen Freitag werden die Apostel aus allen Himmelsrichtungen eintreffen. Morgen Früh ist eine Konferenz geplant, bei der unterschiedliche Themen auf der Tagesordnung stehen. So wird etwa Apostel Volker Kühnle, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kontakte zu Konfessionen und Religionen, einen aktuellen Bericht über den Stand der ökumenischen Beziehungen der Neuapostolischen Kirche geben. Am Nachmittag ist ein Konzert unter dem Titel „Erschallet, ihr Lieder“ geplant. Es singen und spielen der Zentralchor und das Orchester der Gebietskirche Sachsen/Thüringen, Solisten sowie ein Kinder- und Jugendchor.

Konferenz, Konzert und Gottesdienst

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen wird in viele europäische Gemeinden per Satellit ausgestrahlt. Auch das Medium Web-TV wird genutzt (wir berichteten). Wir werden wie jedes Jahr auch diesmal ausführlich berichten. Bisherige Berichte finden Sie unter „Rückblicke“ auf unserer internationalen Webseite.

Kategorie: Europa, Deutschland, Schweiz, Frankreich, NAKI News, Pfingsten, Pfingstveranstaltungen