Edy Isnugroho ist neuer Bezirksapostelhelfer in Südostasien

23.05.2017

Beauftragung als Bezirksapostelhelfer

Apostel Edy Isnugroho

Apostel Beliot (alle Fotos: NACSEAsia)

Zürich/Depok. Der Bezirksapostelbereich Südostasien hat einen Bezirksapostelhelfer: Apostel Edy Isnugroho. Am Sonntag, 21. Mai 2017, beauftragte der internationale Kirchenleiter, Stammapostel Jean-Luc Schneider, den 54-Jährigen zum Helfer für Bezirksapostel Urs Hebeisen.

Die Beauftragung war den Kirchenmitgliedern bereits Anfang des Jahres bekannt gemacht worden. Bezirksapostel Hebeisen, Präsident der Gebietskirchen in Südostasien, informierte über seinen anstehenden Ruhestand im Jahr 2018 und über die Beauftragung seines Helfers.

In der Gemeinde Depok (Indonesien) feierte Stammapostel Schneider am 21. Mai den Gottesdienst. Seiner Predigt legte das geistliche Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche das Wort aus 1. Petrus 4,10 zugrunde: „Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes“. Am Ende des Gottesdientes ernannte er Apostel Isnugroho zum Bezirksapostelhelfer.

Ein erfahrener Seelsorger

Edy Isnugroho ist verheiratet und Vater von drei Söhnen. Er trägt seit dem 23. März 2002 das Apostelamt und ist in Indonesien und Brunei unterwegs. Seit vielen Jahren arbeitet er im Kirchendienst.

Seine Tätigkeit als Bezirksapostelhelfer wird Apostel Isnugroho künftig in alle 18 Länder des Bezirksapostelbereichs Südostasien führen. Zu seinem Nachfolger im Apostelbereich Indonesien/Brunei ist der 47-jährige Bezirksälteste Rumantiyo ins Apostelamt berufen worden. Die Ordination nahm Stammapostel Schneider im Gottesdienst am Donnerstag, 18. Mai 2017, in Lampung (Indonesien) vor.

80.000 Gläubige in 18 Ländern

Die Neuapostolische Kirche gliedert sich weltweit in 17 Bezirksapostelbereiche. Diese Bereiche werden von 17 Bezirksaposteln und 10 Bezirksapostelhelfern geleitet. Ihnen stehen 326 Apostel sowie weitere 260.000 Amtsträger in der Seelsorge zur Seite. Weltweit bekennen sich knapp neun Millionen Christen in 60.000 Gemeinden zum neuapostolischen Glauben; etwa 80.000 davon sind in den 2200 Gemeinden in Südostasien zuhause.

 

Zum Weiterlesen:

„Ein sehr solider, stiller Schaffer“

Südostasien bereitet sich auf Stammapostelbesuch vor

Kirche in Südostasien geht in eine neue Zukunft