Auslieferung des neuen Chorbuches verschiebt sich

15.05.2013

So wird es aussehen, das neue Chorbuch (Foto: Verlag)

Zürich. „Das Einholen der Abdruckrechte der Lieder für das neue Chorbuch hat weitaus mehr Zeit gebraucht, als im Vorfeld gedacht“, sagt Jürgen Gerisch, Projektmanager der Arbeitsgruppe Musik der Neuapostolischen Kirche. Dadurch verzögere sich die Auslieferung des Werkes in das zweite Halbjahr. Ursprünglich war die Einführung für das erste Halbjahr 2013 vorgesehen gewesen.

Zu Beginn des Jahres informierte die Kirche darüber, dass sich die Sängerinnen und Sänger in den neuapostolischen Gemeindechören auf eine neue Liedersammlung freuen dürfen (wir berichteten). Als Liefertermin für das neue Chorbuch war Mitte des Jahres genannt worden. Dieser Termin ist nicht zu halten. „Nachdem für die abschließenden Arbeiten – das Einholen der Abdruckrechte der Lieder für das neue Chorbuch – weitaus mehr Zeit erforderlich war, als man im Vorfeld einschätzen konnte, verschiebt sich die Auslieferung der neuen Chorliedersammlung auf das zweite Halbjahr“, bestätigt die AG Musik. Sobald der genaue Zeitpunkt der Auslieferung feststeht, werden wir darüber informieren.

Große Themenvielfalt

Das neue Chorliederbuch für den gottesdienstlichen Gebrauch wird den Chorleitern und Chören im deutschsprachigen Raum zur Verfügung gestellt. Die Chöre dürfen sich auf eine große stilistische Vielfalt freuen. Es wird  zahlreiche Lieder geben, die Themenbereiche abdecken, die bisher kaum oder gar nicht in der Chormappe vertreten waren, so etwa die Themenbereiche Nächstenliebe, Frieden, Morgen und Abend oder auch Sterben/Ewiges Leben.

Schwerpunkt der Sammlung sind Chorlieder, die eine einfache musikalische und stimmliche Struktur besitzen, aber in Textqualität und Ausdruck den Anspruch an gottesdienstlichen Chorgesang erfüllen. Darüber hinaus enthält das neue Chorbuch drei- und vierstimmige geistliche Chorsätze aus den wichtigsten Epochen abendländischen Musizierens.

Kategorie: Deutschland