Weitere Ordinationen in der Gebietskirche Schweiz vorgesehen

11.11.2007

Wettingen, Schweiz

Zürich/Wettingen. Wenn Stammapostel Wilhelm Leber am Sonntag, 25. November, den Gottesdienst in der Trägerhardhalle in Wettingen durchführt, wird der jetzige Bezirksälteste Paul Imhof zum Bischof ordiniert, wir berichteten. Heute Morgen orientierte der für die Gebietskirche Schweiz zuständige Bezirksapostel Armin Studer seine Glaubensgeschwister per Gemeindebrief, dass zwei weitere Ordinationen vorgesehen sind.

Bischof Markus Fehlbaum (56) soll neu das Apostelamt empfangen. Und der zurzeit am internationalen Kirchensitz als Projektmanager beschäftigte Bezirksevangelist Jürg Zbinden (49) wird das Bischofsamt empfangen.

Der jetzige Bischof Hans-Jörg Sigrist wird wegen Erreichens der Altersgrenze in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Kategorie: Schweiz, Europa, Deutschland, Frankreich