7.6.3 Das Selbstverständnis der Apostel

Die Apostel haben Amt und Auftrag von Jesus Christus empfangen. Sie sind nach dem Willen ihres Senders tätig und völlig von ihm abhängig. Nach dem Vorbild Jesu sind die Apostel Diener aller (Joh 13,15). Sie sind nicht Herren über den Glauben der Gemeinde, sondern Gehilfen der Freude (2Kor 1,24), das heißt, durch ihr Wirken sollen die Glaubenden in eine freudige, dankbare Grundhaltung Gott gegenüber gelangen. Dazu dienen gegebenenfalls auch Ermahnungen und Anordnungen (Jak 1,21).

Die Apostel fühlen sich verpflichtet, Vorbild für die Gemeinde zu sein und ihr in der Nachfolge Christi voranzugehen (1Kor 11,1).

Siehe auch