5.3.10.1 Unterschiedliche Zählweisen und Fassungen

Die letzten zwei der Zehn Gebote sind inhaltlich eng miteinander verknüpft. Sie werden oft zusammen als zehntes Gebot gezählt, so zum Beispiel im Judentum, während im Christentum zumeist eine Aufteilung in das neunte und zehnte Gebot vorgenommen wird.

Diese beiden Gebote existieren in unterschiedlichen Fassungen. In 2. Mose 20,17 wird als erstes des Nächsten Haus genannt, hingegen erwähnt 5. Mose 5,21 zuerst die Frau.

Siehe auch