2 Das Glaubensbekenntnis

Ein Glaubensbekenntnis fasst die wesentlichen Inhalte einer Glaubenslehre zusammen. Wer sich dazu bekennt, erfüllt eine der Voraussetzungen, zur jeweiligen Glaubensgemeinschaft zu gehören: Er glaubt, wozu sich auch alle übrigen Mitglieder in der Gemeinschaft bekennen. Eine Glaubensgemeinschaft definiert sich insoweit durch ihr Bekenntnis und unterscheidet sich dadurch von anderen.

Siehe auch