10.1 Die Wiederkunft Jesu Christi

Der zweite Glaubensartikel bekennt in enger Anlehnung an das Apostolikum: „Ich glaube an Jesus Christus, Gottes eingeborenen Sohn, [...] aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters, von dort wird er wiederkommen.“

Im neunten Glaubensartikel wird dies entfaltet: „Ich glaube, dass der Herr Jesus so gewiss wiederkommen wird, wie er gen Himmel gefahren ist, und die Erstlinge aus den Toten und Lebenden, die auf sein Kommen hofften und zubereitet wurden, zu sich nimmt.“

Jesus Christus kommt wieder — das ist eine Hauptaussage des Evangeliums. Seit seiner Himmelfahrt verkündigen die Apostel alter und neuer Zeit die Wiederkunft des Herrn. Bei diesem Ereignis von ihm angenommen zu werden, ist das Glaubensziel neuapostolischer Christen.

Siehe auch