Ein Interview zum Jahresabschluss

27.12.2007

Foto: NAK NRW

Dortmund. Zweieinhalb Jahre lenkt Bezirksapostel Armin Brinkmann die Geschicke der Neuapostolischen Kirche in der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen. Seine Ordination fand im Juni 2005 in einem Gottesdienst im Bundeshaus in Bonn statt. In einem Interview zum Jahresabschluss antwortet er auf Fragen über einige Projekte, die die zweitgrößte neuapostolische Gebietskirche in Deutschland in den kommenden Jahren geplant hat.

So soll 2008 das „Jahr der Gemeinden“ sein. In 2009 steht in Düsseldorf der Europa-Jugendtag auf der Agenda. Hier wird die Kirche in Nordrhein-Westfalen einen erheblichen Betreuungsaufwand leisten müssen. Und in 2010 ist im gesamten Ruhrgebiet eine Beteiligung am Projekt „Kulturhauptstadt“ vorgesehen.

Lesen Sie das ausführliche Interview auf der Webseite der NAK Nordrhein-Westfalen.

Category: Germany