NACI News

Neuapostolische Kirche gratuliert Erzbischof Dr. Zollitsch

12.02.2008

http://dbk.de/aktuell/

Zürich. Der Erzbischof von Freiburg, Dr. Robert Zollitsch, ist neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz der Katholischen Kirche. Er tritt damit das Erbe von Karl Kardinal Lehmann an, der dieses Amt nach 20 Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgibt. Die Neuapostolische Kirche hat in einem Glückwunschbrief an Erzbischof Zollitsch gratuliert.

In dem Schreiben heißt es:

"Heute haben Ihre Brüder in der Deutschen Bischofskonferenz Sie zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Wir gratulieren Ihnen aufrichtig und wünschen Ihnen für alle empfangenen Aufgaben Gottes Segen und viel persönliche Kraft.

Sie übernehmen diese zusätzliche Aufgabe aus der Hand eines großen Vorgängers. Karl Kardinal Lehmann war als Mann des Ausgleichs und der Integration bekannt. Er hat sich immer wieder besonders auch für die katholischen Frauen und Männer eingesetzt, die am Rand der Kirche stehen.

Sie werden diese Impulse aufgreifen und neue, eigene Akzente setzen. Dabei wird Ihnen der langjährige Umgang mit den Menschen in Ihrem Erzbistum eine wertvolle Erfahrung sein. Sie kennen die vielfältigen Anliegen Ihrer Schwestern und Brüder. Seelsorgerische Arbeit bedeutet vor allem Nähe zu Menschen und deren ganz eigene Sicht verstehen lernen. Sie werden diese Facetten Ihrer Arbeit nun auch als Stimme der katholischen Kirche in Deutschland zu Gehör bringen.

Wir wünschen Ihnen für den übernommenen Auftrag alles Gute und uns in allernächster Zeit ein persönliches Gespräch mit Ihnen."

Category: NACI News, Germany