Neuapostolische Kirchengemeinde Memmingen erhält Gaststatus in der ACK

05.10.2006

Memmingen. Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) in Memmingen, Bayern, hat die lokale neuapostolische Kirchengemeinde in den Gaststatus aufgenommen. Damit ist die NAK Memmingen die erste neuapostolische Gemeinde in Deutschland, die offiziell als Mitglied in einer ACK in Ökumenefragen mitarbeitet.

Arbeitsgemeinschaften christlicher Kirchen sind auf verschiedenen Ebenen etabliert: die Bundes-ACK existiert seit 1948. Parallel hat jedes Bundesland eine  Arbeitsgemeinschaft. Außerdem arbeiten lokale ACKs in vielen Städten in Deutschland mit jeweils unterschiedlichen Mitgliedskirchen. Ziel dieser ökumenischen Arbeitsgemeinschaften ist es, die Einheit der Christen zu fördern und ökumenische Aktionen zu unterstützen bzw. zu koordinieren. Das Motto der ACK in Baden-Württemberg lautet „Voneinander lernen – miteinander beten – zueinander finden“.

Zwischen der ACK Baden-Württemberg und der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland gibt es seit Jahren offizielle Delegationsgespräche in guter Atmosphäre (wir berichteten).

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Südeutschland.

Kategorie: Europa, Deutschland, Schweiz, Frankreich