Vorschau

“Come to my Jesus“ heißt der offizielle EJT-Song

12.05.2009

"Come to my Jesus" heißt der EJT-Song

Düsseldorf. “Come to my Jesus, here is my Salvation! Come to my Jesus, glory to the Lord!” Das ist die erste Liedzeile aus dem offiziellen Song für den Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche. Sigi Hänger (36) ist Musiker aus der Nähe von Stuttgart und Komponist des Liedes. 31 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf sein Stück “Come to my Jesus”.

Die Europa-Jugendtags-Teilnehmer haben entschieden: „Come to my jesus“ ist der offizielle EJT-Song, mit dem die Jugendlichen bei der Eröffnungsfeier des Europa-Jugendtags der Neuapostolischen Kirche in Düsseldorf begrüßt werden. Der Komponist des Stücks, Sigi Hänger aus Lorch-Waldhausen bei Stuttgart, ist völlig überrascht, dass sein Lied auf Platz eins gewählt wurde. Die Melodie war in kurzer Zeit fertig, erinnert er sich. Dann kam der Text. Darin hat Sigi Hänger eine klare Botschaft an die Jugendlichen: „Ich wünsche mir, dass die Jugendlichen ihr ganzes Leben lang in allen Situationen ihres Lebens zu Jesus kommen sollen. Sie mögen zu ihm eine ganz persönliche und nahe Beziehung aufbauen und auch, wenn es mal Leid und Schmerz gibt, den Kontakt – das Gebet – suchen, um alle Kraft aus ihm zu ziehen.“

Sein Dank gilt allen, die den Song gewählt haben: „Ich freue mich sehr, dass so viele Jugendliche für meinen Song gestimmt haben. Ich bin immer noch ganz überwältigt. Es soll allein Gott zur Ehre dienen. Ihn möchte ich in diesem Stück loben.“

» Zum offiziellen EJT-Song

Kategorie: Vorschau, Europa, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Pressemitteilung

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!