Vorschau

Leitungswechsel in der Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

16.10.2008

Bezirksapostel Hagen Wend wird im Januar 2009 in den Ruhestand treten (Foto: NAKI)

Frankfurt. „Nachdem ich im August die in unserer Kirche geltende Altersgrenze überschritten habe, wird mich unser Stammapostel im Gottesdienst am 11. Januar 2009 in Frankfurt in den Ruhestand versetzen.“ Mit diesen Worten leitet Bezirksapostel Hagen Wend sein Informationsschreiben ein, das am Sonntag in allen Gemeinden in seinem Arbeitsbereich verlesen werden soll. Seit 13 Jahren leitet Bezirksapostel Wend die Neuapostolische Kirche in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, in Belgien und Luxemburg sowie in Griechenland, der Türkei und in Zypern, ebenso in einigen Staaten in Nordafrika.

Apostel Bernd Koberstein (56) aus Bensheim soll sein Nachfolger und damit neuer Bezirksapostel werden. Bislang betreut der Apostel die südhessischen Gemeinden sowie die beiden rheinland-pfälzischen Kirchenbezirke Koblenz und Mainz. Bischof Clément Haeck aus Luxemburg soll das Apostelamt empfangen. Sein Nachfolger im Bischofsamt wird der jetzige Bezirksevangelist Pascal Strobel aus Völklingen.

In seinem Gemeindebrief bittet der Kirchenpräsident seine Glaubensgeschwister, die zur Ordination vorgesehenen Amtsträger gläubig anzunehmen und zu unterstützen.

Lesen Sie unseren Beitrag auf der Webseite der NAK Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland.

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!