Archiv

Plakatserie 2012: „Nimm Gott mit dir“

(14.12.2011) Zürich. „Nimm Gott mit dir“ – dies ist die Überschrift über die neue Plakatserie 2012 der Neuapostolischen Kirche. Wir sind alle viel unterwegs, auf Reisen, im Beruf, in der Familie, privat oder in Gedanken. Da ist es gut einen Begleiter zu haben, einen Gott, an den wir uns wenden können in allen Lebenssituationen. Die neuen Plakate werden ab Januar in über 2.000 Schaukästen vor neuapostolischen Kirchengemeinden in Deutschland ausgehängt. mehr ...

Zum internationalen Gebetstag 2011: Nach Frieden streben!

(02.09.2011) Zürich. Der September ist ein Gedenkmonat: am 11.09. werden die Anschläge in den USA zehn Jahre zurückliegen. Am 21.09. ist Weltgebetstag für den Frieden. Dazu bittet auch in diesem Jahr Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Kirchenleiter der Neuapostolischen Kirche, alle Gemeinden um ein Gebet für den internationalen Weltfrieden. Der von der UNO ausgerufene Gedenktag steht unter dem Motto „Lass deine Stimme hören!“ Daran, so der Stammapostel, mögen sich die neuapostolischen Gemeinden in aller Welt beteiligen. mehr ...

Zum Osterfest: Er ist wahrhaftig auferstanden!

(23.04.2011) Am dritten Tag ist Jesus auferstanden. Maria Magdalena läuft zu Petrus und Johannes um ihnen zu sagen, was sie erlebt hat. Die beiden Männer eilen zum Grab. Johannes kommt als erster an, sieht in die Höhle. Als Petrus die Gruft erreicht, geht er hinein und findet das Schweißtuch des Herrn. „Sie verstanden die Schrift noch nicht, dass er von den Toten auferstehen müsste.“ Diese Erkenntnis reift erst nach und nach in den Aposteln. mehr ...

Konfirmationsdatum neu geregelt

(19.04.2011) Zürich. Die Bezirksapostelversammlung hat beschlossen, den Konfirmationstermin ab 2012 neu zu regeln. Künftig sollen die Konfirmationsgottesdienste in der Neuapostolischen Kirche weitgehend an den Sonntagen zwischen Ostern und Pfingsten stattfinden und nicht wie bisher an Palmsonntag. Damit werden die christlichen Hochfeste aufgewertet und der Eintritt in die Sonntagsschule fällt in der Regel mit der Einschulung des Kindes zusammen. mehr ...

Zum Karfreitag: Verrat – Verhör – Verurteilung

(18.04.2011) Am Freitag dieser Woche gedenkt die Christenheit der Kreuzigung des Gottessohnes Jesus Christus. Die Ereignisse werden in allen Evangelien der Heiligen Schrift geschildert. Darin heißt es unter anderem: Zurückgekehrt zum Richthaus, wird Jesus Christus von den Römern gegeißelt. Soldaten setzen eine Dornenkrone auf sein Haupt, legen ihm ein Purpurkleid an und verspotten ihn. Pilatus wäscht seine Hände in Unschuld. Das umstehende Volk fordert Jesu Kreuzigung: „Weg, weg mit dem! Kreuzige ihn!“ mehr ...

Schulungsreihe für den neuapostolischen Katechismus hat begonnen

(26.01.2011) Lehrte/Zürich. Ein Tagungshotel in Lehrte (bei Hannover) führte Vertreter aller weltweiten Bezirksapostelbereiche der Neuapostolischen Kirche zusammen, um eine Einführungsveranstaltung über den geplanten Katechismus zu erleben. Bezirksapostel Wilfried Klingler, der Gastgeber aus Niedersachsen, hieß die Teilnehmer herzlich willkommen. „Auch wenn der neue Katechismus unserer Kirche noch nicht in gedruckter Form vorliegt, ist es uns wichtig, die Glaubensgeschwister so schnell wie möglich über die Lehrinhalte zu informieren.“ mehr ...