Publikationen

Neuer Image-Film über die Neuapostolische Kirche ist erschienen

24.09.2009

Das Inhaltverzeichnis verweist auf fünf Rubriken plus "Extras"

Drehtag im Freien am 23. August 2008

Erstes gemeinsames Planungsgespräch in 2007

Letzter gemeinsamer Feinschliff in 2009 (Fotos: NAKI)

Zürich. „Lebendig – offen – auf festem Grund!“ Das ist der Titel des neuen Image-Films der Neuapostolischen Kirche. Die DVD ist in sechs Hauptabschnitte gegliedert, die der Zuschauer ganz oder in Teilen anschauen kann. Interaktiv lässt sich die „neuapostolische Welt“ am heimischen PC betrachten oder im DVD-Recorder abspielen, für Vorträge über die Kirche nutzen oder bei einem Tag der offenen Tür präsentieren.

„Was ist die Neuapostolische Kirche? Woran glauben ihre Mitglieder? Welche Gemeinsamkeiten gibt es mit anderen Konfessionen? Sind alle neuapostolischen Priester Laien?“ Auf diese und weitere Fragen gibt die interessante DVD Antworten. Dabei wechseln sich Filme, Fotogalerien, Texte und Schautafeln ab. Es gibt auch – wie bei DVDs häufig üblich – einen Bonusbereich.

Referat für Schulunterricht

In der Rubrik „10 Fragen an den Stammapostel“ beantwortet Stammapostel Wilhelm Leber Fragen zu seiner Aufgabe als Stammapostel und zu seiner Person. Für Schülerinnen und Schüler interessant ist die Rubrik „Referat in Schulen“ – dort werden bestimmte Sequenzen der DVD hintereinander abgespielt. Die knapp 15 Minuten Vortragszeit eignen sich besonders gut, um danach in ein inhaltliches Gespräch über die Kirche einzutreten. Auch ein „Referat vor Personen des öffentlichen Lebens“ kann angeklickt werden (18 Minuten lang). Wiederum werden hintereinander verschiedene Bereiche der DVD abgespielt, diesmal mit dem Schwerpunkt Organisation und Struktur der Neuapostolischen Kirche. Würde man alle DVD-Inhalte hintereinander abspielen, etwa bei einem Tag der offenen Tür (ist als Rubrik ebenfalls vorgesehen), ließen sich rund 90 Minuten lang Eindrücke aus der Neuapostolischen Kirche betrachten.

Zwei Jahre Arbeit

Zwischen der ersten Grobplanung der DVD bis zur endgültigen Fertigstellung sind zweieinhalb Jahre vergangen. In dieser Zeit wurden die einzelnen Filme abgedreht (wir berichteten bereits über einen Filmdreh in Frankfurt), die vielen Fotogalerien gefüllt, Töne und Musikstücke aufgenommen. Der Stammapostel stand einen ganzen Tag lang für ein Interview zur Verfügung, Texte für die Schautafeln wurden geschrieben, korrigiert, genehmigt, freigegeben – viele Stunden Arbeit sind in das Projekt geflossen. Die inhaltliche Koordination lag in den Händen der AG Öffentlichkeitsarbeit in Europa unter Vorsitz von Apostel Walter Schorr. Mit der Produktion wurde eine Agentur aus Köln beauftragt.

Einführungskonzept

Zurzeit wird die DVD in den Gebietskirchen im deutschsprachigen Europa eingeführt. Jede Gemeinde erhält zu Repräsentationszwecken einige Exemplare, im Kirchen eigenen Bischoff-Verlag können Interessierte ab Dezember das neue Werk für 9,90 Euro kaufen. Fremdsprachige Versionen sind in Arbeit, es soll Übersetzungen in die wichtigsten Hauptsprachen geben. Damit wird der neue Image-Film ein weltweites, modernes und interaktives Medium für die Öffentlichkeitsarbeit der Neuapostolischen Kirche.

 

„Die Neuapostolische Kirche. Lebendig – offen – auf festem Grund, Laufzeit 90 Minuten, Bestellnummer 158 100, Preis für Einzelbezieher: 9,90 EUR / 15,70 sFr

Inhaltsverzeichnis:

1 Gemeindeleben: Mein Glaube im Alltag / Gottesdienst / In der Gemeinde / Engagiert

2 Glaube: Was gibt meinem Leben Sinn? / Die Sache mit Gott / Gründe für ein Leben mit Glauben / Wofür stehen wir?

3 Geschichte & Struktur: Geschichte / Heutige Struktur & Wirkungsräume / Christliche Gemeinsamkeiten

4 Aktiv: Aktiv für Mitglieder / Karitatives Handeln / In aller Welt

5 Zahlen & Fakten: Mitglieder & Verbreitung / Finanzierung / Hätten Sie’s gewusst?

6 Extras: 10 Fragen an den Stammapostel / Ausgewählte Musikbeiträge / Langfassung - alles abspielen (z.B. Tag der offenen Tür) / Kurzvorstellung 1 - Referat in Schulen usw. / Kurzvorstellung 2 - Referat vor Personen des öffentlichen Lebens