Publikationen

Plakatserie 2008: Mit positiven Impulsen ins neue Jahr!

09.11.2007

Januar-Plakat

August-Plakat

Frankfurt. „Positive Impulse“ lautet der verbindende Leitgedanke für die Plakatserie 2008 der Neuapostolischen Kirche. Wie jedes Jahr, hat die kirchliche Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit für Europa entsprechende Motive entwickeln lassen. Eine Agentur aus Deutschland hat die Ausschreibung gewonnen und 12 Motive entwickelt.

Im Januar kommenden Jahres trägt das Monatsplakat die Überschrift „Aufbruch“. Das Bild zeigt eine Gruppe von Skifahrern, die eifrig ihre Bahnen im frisch gefallen Pulverschnee ziehen. So soll auch das neue Jahr beginnen: mit Schwung und Gottvertrauen!

Im Februar wird der feste „Standpunkt“ thematisiert. Der Felsen liegt im Gleichgewicht, unser Glaube auch. Die Plakate für die Monate März, Mai und Dezember sind typische Saisonplakate, wir feiern Ostern, Pfingsten und Weihnachten. Weitere Motive in den anderen Monaten tragen die Namen „Verbindung“ oder „Ausdauer“ oder „Orientierung“.

Die neuen Plakate werden ab Januar in über 2.100 Schaukästen vor neuapostolischen Kirchengemeinden ausgehängt.

Wir veröffentlichen auf unserer Webseite das jeweils aktuelle Plakat mit einem kleinen Erklärungstext zum jeweils vorgesehenen Termin. Schon jetzt können Sie den Aushangplan mit den Begleittexten im PDF-Format downloaden.

Kategorie: Europa, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Publikationen