Archiv

Vor 175 Jahren: die Rufung John Bate Cardales und das zeitgenössische Verständnis vom Apostelamt

(21.12.2007) Zürich. Vor 175 Jahren begann Apostel John Bate Cardale sein Wirken als erster Apostel der Vollendungszeit. Aus diesem Anlass erschien in der kircheneigenen Zeitschrift „Unsere Familie“ vom 20. Dezember 2007 ein Artikel unter der Überschrift „Vor 175 Jahren: Erste Amtshandlungen eines Apostels der Vollendungszeit“. An dieser Stelle legt die AG „Geschichte der Neuapostolischen Kirche“ (AG GNK) eine Untersuchung vor, deren Ergebnisse in dem genannten Artikel zusammengefasst werden. mehr ...

Publikation: „Erinnerungen - Herr, mein Leben, es sei dein“

(23.11.2007) Karlsruhe. Mit annähernd 1.000 Zuhörerinnen und Zuhörern war die große neuapostolische Kirchengemeinde in Karlsruhe gefüllt. Stammapostel im Ruhestand Richard Fehr war am Dienstag, 20. November 2007, zu einer Lesung gekommen. Er trug dem interessierten Publikum Passagen aus seinem neuen Buch „Erinnerungen - Herr, mein Leben, es sei dein“ vor. mehr ...

Publikation: „Und sie bewegt sich doch“

(23.11.2007) Berlin. Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen in Berlin hat jetzt eine überarbeitete Broschüre über die Neuapostolische Kirche veröffentlicht. Unter der Überschrift „Und sie bewegt sich doch“ schreibt Dr. Andreas Fincke aus seiner Sicht über die Veränderungen innerhalb der Neuapostolischen Kirche. Der Autor war bis vor kurzem wissenschaftlicher Referent an der EZW. mehr ...

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres gibt es die neuen »Leitgedanken«

(15.11.2007) Zürich. Der 1. Advent 2007 wird ein besonderes Datum in der Neuapostolischen Kirche: erstmals gelangt die neue Version der »Leitgedanken zum Gottesdienst« zum Einsatz. Eine Neufassung dieser Gottesdienstvorbereitungen für Amtsträger der Kirche war in der Herbsttagung der weltweiten Bezirksapostelversammlung im Oktober 2006 beraten und beschlossen worden. mehr ...

Drehort Frankfurt: Filmsequenzen für „Image-DVD“ im Kasten

(15.11.2007) Frankfurt. Es war ein kühler Herbsttag. Dennoch trafen sich am ersten Samstag im November rund 60 neuapostolische Gemeindemitglieder aus Frankfurt, um auf einem Sportplatz einige der Dreharbeiten für die neue Multimedia-DVD der Neuapostolischen Kirche International mit zu gestalten. Unter dem Arbeitstitel „Image-DVD“ soll das neue Werbemittel der Kirche bis Mitte nächsten Jahres entstehen. Sie wird Filmszenen, animierte Infoclips, Fotos und Text enthalten. mehr ...

Lehrerordner „LeO“ zum Kinderliederbuch erscheint 2008

(12.11.2007) Zürich. Das im letzten Jahr neu erstellte Kinderliederbuch „Stimmt mit ein“ ist gut von den Kindern angenommen worden. Sie haben Freude daran, aus ihrem eigenen Buch zu singen. Nun entwickelt im Auftrag der internationalen Kirchenleitung die zuständige Projektgruppe „Kinder und Musik“ einen Lehrerordner, der Anfang 2008 veröffentlicht werden soll. mehr ...

Plakatserie 2008: Mit positiven Impulsen ins neue Jahr!

(09.11.2007) Frankfurt. „Positive Impulse“ lautet der verbindende Leitgedanke für die Plakatserie 2008 der Neuapostolischen Kirche. Wie jedes Jahr, hat die kirchliche Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit für Europa entsprechende Motive entwickeln lassen. Eine Agentur aus Deutschland hat die Ausschreibung gewonnen und 12 Motive entwickelt. mehr ...

Apostelversammlung 1851: Keine Einigung über die Zwölfzahl

(22.08.2007) Zürich. Im vorangegangenen Artikel dieser Serie haben wir Apostel Carlyles Vorstellungen von der künftigen Tätigkeit der Apostel betrachtet. Am 4. April 1851 belehrt er seine Zuhörer in Buchwäldchen (Schlesien) über diese Hoffnungen, äußert sich aber auch besorgt über den Zustand des apostolischen Werkes. Er fordert die Gläubigen auf, für die Apostel „unablässig zu bitten, daß ihre Zahl voll werde – denn einer der Apostel ist untreu geworden – daß sie alle in volle Thätigkeit kommen, daß sie in allen Stücken einig werden, daß sie ihre volle Befähigung erhalten, den ganzen Rathschluß Gottes mit der Kirche auszuführen“. mehr ...

Apostel Carlyle über das Werk der Apostel für die Christenheit

(24.07.2007) Zürich. Im Januar 2007 stellten wir in der neuapostolischen Kirchenzeitschrift Unsere Familie ein Werk vor, durch das Apostel Carlyle 1843 einer breiteren Öffentlichkeit wichtige Gedanken aus dem Testimonium nahebringen wollte. Dies geschah vor der Einführung der Versiegelung (1847) und vor dem eigentlichen Beginn seiner Tätigkeit in Norddeutschland. An dieser Stelle machen wir den Leser mit Gedanken vertraut, die derselbe Apostel 1850 und 1851 in deutscher Sprache herausgab. mehr ...

Zur Geschichte des Evangelistenamtes in der Katholisch-apostolischen Kirche

(23.07.2007) Zürich. Folkmar Schiek hat auf seiner Internetseite „ad fontes“ die AG Geschichte der Neuapostolischen Kirche (AG GNK) öffentlich aufgefordert, Quellenangaben im Artikel „Die Vollendung der Ordnungen. Zur Geschichte des Evangelistenamts“ (UF 8/2007) nachzuliefern. Die AG Geschichte antwortete darauf mit der Ankündigung eines weiteren Artikels. mehr ...
Zeige News 1 bis 10 von insgesamt 13 Artikeln
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>