Offizielle Verlautbarungen

Sondernummer zum Amtsverständnis ist auf dem Weg zu den Amtsträgern

(16.04.2012) Zürich. Die Neuapostolische Kirche hat sich seit ihren Anfängen als Kirche des Amtes verstanden. Dem Apostelamt kommt darin eine besondere Bedeutung zu: alle weiteren Ämter gehen aus dem Apostolat hervor, heißt es im Fünften Glaubensartikel. mehr ...

Neuer Stammapostelhelfer an Pfingsten 2012

(23.03.2012) Zürich. Im Gottesdienst am Pfingstsonntag will Stammapostel Wilhelm Leber einen Stammapostelhelfer beauftragen. „Ich will die Weichen für die Zukunft frühzeitig stellen“, sagt der internationale Kirchenleiter, der in diesem Jahr 65 Jahr alt wird. Wann er selbst feierlich in den Ruhestand treten wird, lässt er derweil noch offen, evtl. 2013 oder 2014. Doch schon jetzt wird ihm die Arbeit eines Stammapostelhelfers an seiner Seite eine spürbare Entlastung bringen. mehr ...

Inhaltliche Arbeiten am Katechismus abgeschlossen

(17.03.2012) Zürich. In ihrer heutigen Sitzung hat die internationale Bezirksapostelversammlung endgültig über den deutschen Text des Katechismus entschieden. An diesem letzten Abstimmungsgespräch nahmen auch Mitglieder der Projektgruppe „Der neuapostolische Glaube“ (PG DNG) teil. Einstimmig wurde beschlossen, den Text als Grundlage für die weiteren Übersetzungen zugrunde zu legen. mehr ...

Ende Januar wird Bezirksapostel Kitching in den Ruhestand treten

(16.10.2011) Johannesburg/Zürich. Heute hat Bezirksapostel Johann R. Kitching seine Gemeindemitglieder im Kirchenbezirk Südostafrika über seinen geplanten Ruhestand informiert. In einer Sendung auf dem kircheneigenen Fernsehkanal „nac-tv“ teilte der Bezirksapostel mit, dass Ende Januar 2012 der internationale Kirchenleiter, Stammapostel Wilhelm Leber, einen Festgottesdienst in Johannesburg durchführen und darin die Führungsaufgabe im Bezirksapostelbereich South East Africa an einen Nachfolger weitergeben werde. mehr ...

Zum internationalen Gebetstag 2011: Nach Frieden streben!

(02.09.2011) Zürich. Der September ist ein Gedenkmonat: am 11.09. werden die Anschläge in den USA zehn Jahre zurückliegen. Am 21.09. ist Weltgebetstag für den Frieden. Dazu bittet auch in diesem Jahr Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Kirchenleiter der Neuapostolischen Kirche, alle Gemeinden um ein Gebet für den internationalen Weltfrieden. Der von der UNO ausgerufene Gedenktag steht unter dem Motto „Lass deine Stimme hören!“ Daran, so der Stammapostel, mögen sich die neuapostolischen Gemeinden in aller Welt beteiligen. mehr ...

Abendmahlsverständnis auf dem Weg

(15.07.2011) Zürich. „Welches Abendmahlsverständnis hat die Neuapostolische Kirche?“ Der neue Katechismus wird im kommenden Jahr ausführlich darauf eingehen. Schon jetzt will die Kirchenleitung erste Erläuterungen veröffentlichen. So wie zum Kirchenverständnis, sollen auch bei diesem Thema zunächst die kirchlichen Amtsträger durch eine Sondernummer der „Leitgedanken“ informiert werden. Danach gehen verschiedene Artikel in den kirchlichen Informationskreislauf. mehr ...

Stammapostel empfing Leiter der Apostolischen Gemeinde des Saarlandes

(06.07.2011) Zürich. Ein bilaterales Gespräch zwischen Stammapostel Wilhelm Leber, dem internationalen Leiter der Neuapostolischen Kirche, und Friedhelm Gräßer, Apostel in der Apostolischen Gemeinde des Saarlandes, fand gestern am 05. Juli 2011 in offener und konstruktiver Atmosphäre statt. Bereits seit Jahren gibt es im Saarland gute Kontakte zwischen beiden Gemeinschaften. mehr ...

Bezirksapostel Armin Brinkmann leitet künftig die Neuapostolische Kirche in den Niederlanden

(16.05.2011) Zürich/Dortmund. Eine intensive Hollandwoche liege vor ihm, schreibt der neue Bezirksapostel für die Niederlande, Armin Brinkmann aus Dortmund. Am Mittwochabend steht ein Gottesdienst in Alkmaar auf dem Programm, der Heimatgemeinde von Theodoor deBruijn, der am letzten Sonntag nach 40jähriger Amtstätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand versetzt wurde. Donnerstagabend ist der neue Bezirksapostel in Sittard und am Samstagnachmittag hat er alle Vorsteher mit Ehefrauen zum Gottesdienst eingeladen. „Am Sonntag ist Gottesdienst in Tilburg angesetzt, anschließend geht es in Nordrhein-Westfalen weiter.“ mehr ...

Konfirmationsdatum neu geregelt

(19.04.2011) Zürich. Die Bezirksapostelversammlung hat beschlossen, den Konfirmationstermin ab 2012 neu zu regeln. Künftig sollen die Konfirmationsgottesdienste in der Neuapostolischen Kirche weitgehend an den Sonntagen zwischen Ostern und Pfingsten stattfinden und nicht wie bisher an Palmsonntag. Damit werden die christlichen Hochfeste aufgewertet und der Eintritt in die Sonntagsschule fällt in der Regel mit der Einschulung des Kindes zusammen. mehr ...

Stammapostel Leber: Was tun, wenn man Lehraussagen nicht versteht?

(01.03.2011) Zürich. „Was tun, wenn ich neue Lehraussagen nicht verstehe oder Bedenken dagegen äußern möchte?“ Diese Frage tauchte im Zuge der Diskussion über das neue Kirchenverständnis der Neuapostolischen Kirche hin und wieder auf. Gerade im Hinblick auf den neuen Katechismus erscheint es mir hilfreich, eine allgemeine Verfahrensweise vorzuschlagen. mehr ...
Zeige News 81 bis 90 von insgesamt 151 Artikeln

NAK von A-Z

Kurze Stellungnahmen zu verschiedenen Themen finden Sie auch in der Rubrik "NAK von A-Z".