Archiv

Verlautbarung der Neuapostolischen Kirche zur Evolutionstheorie

(11.11.2004) Zürich. Die Neuapostolische Kirche sieht in der Evolutionstheorie keine geeignete Erklärung für die Schöpfung, weil diese Theorie Gott als Schöpfer in ihre Betrachtungen nicht einbezieht. Dagegen sieht sie in den wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Evolution keinen Widerspruch zu den Aussagen der Bibel. mehr ...

Neuapostolische Kirche zu sexuellen Übergriffen in der Seelsorge: Prüf- und Beratergremien sollen aufklären und helfen

(03.11.2004) Sexuelle Übergriffe in der Seelsorge werden scharf verurteilt und bei erhärtetem Verdacht kirchenrechtlich geahndet. Dies beschloss die neuapostolische Kirchenleitung anlässlich einer Bezirksapostelversammlung. Außerdem werden künftig so genannte Prüf- und Beratergremien etwaige Verdachtsfälle untersuchen. mehr ...

Ankündigung: Anforderungsprofil für den Konfirmandenunterricht neu beschlossen

(22.10.2004) Nizza. Die Bezirksapostelversammlung Nizza vom 22.-24.09.2004 hat das Anforderungsprofil für Lehrkräfte des Konfirmandenunterrichtes neu beschlossen. Bislang wurde dieser Unterricht ausschließlich von priesterlichen Ämtern erteilt, künftig können alle Unterrichte der Neuapostolischen Kirche von Männern und Frauen erteilt werden. mehr ...

Ankündigung: Die Bibel ist Grundlage der neuapostolischen Lehre

(22.10.2004) Nizza. Die Bezirksapostelversammlung Nizza vom 22.-24.09.2004 hat erneut bekräftigt, dass die Bibel als religiöse Grundlage der Lehre der Neuapostolischen Kirche anerkannt und gewertet wird. Normsetzend sind vor allem die Aussagen des Neuen Testaments, besonders die Worte Jesu und die Apostelbriefe. mehr ...

Neue Lehraussage zur "Großen Trübsal"

(22.10.2004) Nizza. Ein großes inhaltliches Thema, das anlässlich der Bezirksapostelversammlung in Nizza vom 22.-24.09.2004 ausführlich beraten wurde, trägt den Titel "Die Große Trübsal". Damit ist das Geschehen gemeint, das in der Offenbarung des Johannes an mehreren Stellen beschrieben ist. mehr ...

Stellungnahme der Kirchenleitung: Aufarbeitung der DDR-Zeit geschieht seriös!

(09.07.2004) Zürich. Die Neuapostolische Kirche will weder etwas vertuschen noch reagiert sie übersensibel - eine Aufarbeitung der Kirchen eigenen Geschichte geschieht seriös und umsichtig. Dies ist die klare Stellungnahme der Kirchenleitung zu einigen "aufgeregten Internetdiskussionen" der letzten Zeit zum Thema Neuapostolische Kirche in der DDR. mehr ...

Ankündigung: Stellungnahme der Neuapostolischen Kirche zur Evolutionstheorie

(04.06.2004) Zürich. Die Neuapostolische Kirche sieht in der Evolutionstheorie keine geeignete Erklärung für die Schöpfung, weil diese Theorie Gott als Schöpfer in ihre Betrachtungen nicht einbezieht. Dagegen sieht sie in den wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Evolution keinen Widerspruch zu den Aussagen der Bibel. mehr ...

Ankündigung: Neuapostolische Kirche verabschiedet neues Jugendkonzept

(04.06.2004) Zürich. Ein neues und einheitliches Konzept für die Jugendarbeit in der Neuapostolischen Kirche verabschiedete die Kirchenleitung Ende April. Es soll schrittweise zunächst in den Gebietskirchen Europas und in Nordamerika eingeführt und umgesetzt werden. mehr ...

Neuapostolische Kirche beschließt neues Grundlagenwerk

(03.06.2004) Zürich. Was ist die Neuapostolische Kirche? Was lehrt sie, wie ist sie entstanden, wie ist ihre Stellung zu Staat und Gesellschaft? Diese Fragen und mehr beantwortet der jeweilige Katechismus einer Kirche - die Neuapostolische Kirche hat bislang ein solches Grundlagenwerk nicht. Einzig das Lehrbuch "Fragen und Antworten", zuletzt überarbeitet 1992, steht zur Verfügung. Nun hat die Kirchenleitung beschlossen, ein neues Grundlagenwerk zu erstellen. mehr ...

Stellungnahme der Neuapostolischen Kirche zum Sexualverhalten

(02.06.2004) Zürich. Unter Berücksichtigung der weltweit unterschiedlichen Kulturräume, in denen die Kirche tätig ist, nimmt die Kirchenleitung zu bestimmten Fragen des Sexualverhalten innerhalb und außerhalb der Ehe Stellung. Dabei unterstützt die Kirche alle gesellschaftlichen Bemühungen zum besonderen Schutz von Ehe und Familie. mehr ...
Zeige News 1 bis 10 von insgesamt 11 Artikeln
<< Erste < Vorherige 1-10 11-11 Nächste > Letzte >>