community ist online: Ausgabe 2016/04

01.10.2016

Kirchenmitglieder wollen Kirchenlehre verstehen. Die aktuelle Ausgabe der community bietet diese verständlichen Lehrtexte. Was ist Gottesdienst? Was ist Sündenvergebung? – Antworten auf wichtige Fragen.

Zwölf Seiten umfasst der Kerninhalt der community, der auch regelmäßig in der deutschsprachigen Zeitschrift ‚Unsere Familie‘ und im afrikanischen Newsletter ‚African Joy‘ veröffentlicht wird. Zu diesem Kerninhalt gehören – neben einem Brief des Stammapostels und einem Gottesdienstbericht – auch vier Seiten Kirchenlehre.

Kirchenlehre in verständlicher Sprache

community veröffentlicht fortlaufend Fragen und Antworten aus dem Katechismus der Neuapostolischen Kirche (KNK). Das Glaubensbuch bietet viele Antworten und erfüllt unterschiedliche Anforderungen: „Eine wichtige Aufgabe des Katechismus ist darin zu sehen, dass er Grundlage für die kirchlichen Unterrichte und Zusammenkünfte ist. Ferner soll er zur weiteren Vereinheitlichung von Lehraussagen unter Berücksichtigung anderer Sprachen und Kulturen beitragen“, ist im Vorwort des KNK zu lesen.

Förderung des Glaubens

Und nur mit dem Wissen um diese Kirchenlehre kann Erkenntnis vertieft und der Glaube der neuapostolischen Christen gestärkt werden. community unterstützt dieses Vorhaben der Kirchenleitung. In mehrere Dutzend Sprachen werden die Artikel der community übersetzt und die verschiedenen Sprachausgaben danach auf alle Kontinente verschickt.

Kommunikation, auch ohne Internet

Nicht alle Kirchenmitglieder haben Zugang zum Internet. Aufgrund dessen muss Kommunikation auch offline erfolgen. Der Katechismus der Neuapostolischen Kirche ist daher als grundlegendes Werk online wie auch im klassischen Buchformat zu lesen. Darüber hinaus gibt es für medienaffine Leser auch eine entsprechende App der KNK-Langfassung und der Fragen und Antworten-Fassung. community geht den gleichen Weg: community kann online im digitalen Format gelesen werden oder als gedruckte Zeitschrift von der Kirchenverwaltung bezogen werden.

Bonus-Inhalte – international und regional

Neben den Kerninhalten bietet die Komplettausgabe der community auf vielen Seiten interessante Neuigkeiten aus den Gemeinden weltweit. Auch gibt es in der 32-seitigen Ausgabe eine Bibelgeschichte für Kinder und weitere Berichte über Reisen des Stammapostels.

Darüber hinaus erweitern einige Gebietskirchen die community um gebietskirchenweite Informationen. Ein solcher regionaler Teil kann flexibel an die zwölfseitige Kern-community oder die Komplettausgabe der community angehängt werden. Das community-Archiv auf nac.today bietet eine Vielzahl dieser Ausgaben zum kostenfreien Download an.

Kommunikation ist Chefsache

Bei der Einführung der internationalen Mitgliederzeitschrift community sagte der Kirchenleiter, Stammapostel Jean-Luc Schneider: „Kommunikation ist lebenswichtig und muss auch bei uns eine entsprechende Rolle spielen. Das dient der Koordination und dem globalen Austausch. So fördern wie zum Beispiel die Einheit der Lehre und das Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen untereinander.“ Auch die neue Ausgabe der community ist Teil dieser internationalen Kommunikation.