Bischofsordination in Bremen

27.12.2007

Foto: NAK Nord

Bremen. Hans-Werner Hartwig (53) heißt der neue Bischof der Neuapostolischen Kirche in Bremen. Stammapostel Wilhelm Leber ordinierte ihn im Weihnachtsgottesdienst, den er in der Gemeinde Bremen-Findorff durchführte. Gemeinsam mit Bischof Warfsmann betreut der neue Bischof die sieben Kirchenbezirke der norddeutschen Hansestadt.

Mit der Ordination des gelernten Orgelbauers und Intonateurs konnte nach mehr als 15 Jahren wieder ein Bischof für Bremen ordiniert werden. Hans-Werner Hartwig wird den für die Neuapostolische Kirche in Bremen zuständigen Apostel Eckehard Krause zusammen mit dem derzeit noch erkrankten Bischof Hartwig Warfsmann in seiner Arbeit unterstützen.

Stammapostel Leber wählte für den Gottesdienst in Bremen ein Bibelwort aus Lukas 2, 13,14: „Und alsbald war da bei den Engeln die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Norddeutschland.

Kategorie: Deutschland