NAK International

IKT-Guide als Download: Mehr als 250 Veranstaltungen an drei Tagen

(03.04.2014) München. Das Programm für den Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche vom 6. bis 8. Juni 2014 im Olympiapark München steht fest und kann ab sofort online abgerufen werden. Insgesamt 250 Einzelveranstaltungen sind geplant. Der gedruckte Programmführer wird den Teilnehmern Anfang Mai gemeinsam mit einem kleinen Begrüßungspaket zugestellt. mehr ...

Internationales Flair in Zürich und Winterthur

(25.03.2014) Zürich. Bis auf Bezirksapostelhelfer Victor Bezgans aus Russland kamen alle Bezirksapostel und Bezirksapostelhelfer der Neuapostolischen Kirche in der letzten Woche in Zürich zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Viele unterschiedliche Punkte standen auf der Tagesordnung dieser Bezirksapostelversammlung. Am Sonntagmorgen feierte Stammapostel Jean-Luc Schneider den Gottesdienst mit allen Teilnehmern in der Gemeinde Winterthur. mehr ...

Der neue Bezirksapostel heißt Rainer Storck

(24.02.2014) Dortmund/Zürich. „Wir loben Gott und danken seinem Knecht“ – mit diesem schlichten Satz eröffnete der internationale Leiter der Neuapostolischen Kirche, Stammapostel Jean-Luc Schneider, den gestrigen Sonntagsgottesdienst in der Dortmunder Westfalenhalle. Mit bewegten Worten verabschiedete er den langjährigen Bezirksapostel Armin Brinkmann in den Ruhestand und ordinierte danach seinen Nachfolger, den neuen Bezirksapostel Rainer Storck. mehr ...

Schon über 35.000 Anmeldungen für den Kirchentag

(17.02.2014) München/Zürich. Über 35.000 Anmeldungen für den Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche Anfang Juni 2014 sind bereits eingegangen. Vor allem in der letzten Januarwoche, dem Ende der Gemeindeanmeldephase, ging eine große Menge von Anmeldungen ein. Ab sofort können die Karten zum Internationalen Kirchentag nur noch online unter tickets.ikt2014.org oder telefonisch unter +49 7940 549 397 bestellt werden. Anmeldungen über die Gemeinden sind nicht mehr möglich. mehr ...

Neuer Ansprechpartner für Regenbogen-NAK

(08.01.2014) Zürich/Stuttgart. Die Regenbogen-NAK hat einen neuen offiziellen Ansprechpartner in der Neuapostolischen Kirche. Die Projektgruppe (PG) Ehe, Familie, Konkubinat wird für die Initiative homo-, bi- und transsexueller neuapostolischer Christen künftig die Kontaktstelle zur Kirchenleitung sein. Dadurch soll eine intensivere Anbindung an kirchliche Entscheidungen erreicht werden. Zehn Jahre war das Gremium für besondere Angelegenheiten (GbA) Ansprechpartner der Gruppe. mehr ...

Jubiläumsjahr der Neuapostolischen Kirche geht zu Ende

(31.12.2013) Zürich. Das vergangene Jahr 2013 war für die Neuapostolische Kirche ein Jubiläumsjahr. Es wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen gefeiert. 1863 aus einer kleinen katholisch-apostolischen Gemeinde in Hamburg (Deutschland) hervorgegangen, zählt die Neuapostolische Kirche heute weltweit mehr als zehn Millionen Mitglieder. Die neuapostolischen Christen versammeln sich in mehr als 60.000 Gemeinden. Hier einige Ausschnitte aus einem bewegten Jahr. mehr ...

Stammapostel Leber aus KG verabschiedet

(04.12.2013) Zürich. Die Koordinationsgruppe (KG) begleitet nicht nur lenkend die Arbeit der verschiedenen Projekt- und Arbeitsgruppen der Neuapostolischen Kirche, sondern sorgt auch dafür, dass dem Stammapostel schlüssige Arbeitsergebnisse vorgelegt werden. Nach Begutachtung kommt ein Arbeitsergebnis in eine Bezirksapostelversammlung (BAV). Stammapostel im Ruhestand Wilhelm Leber wurde nun sechs Monate nach seiner Ruhesetzung aus der Arbeit der Gruppe verabschiedet. mehr ...

Katechismus für den Papst

(23.11.2013) Rom. Papst Franziskus empfängt regelmäßig viele Gläubige zu den allgemeinen Audienzen auf dem Petersplatz in Rom. Kürzlich überreichte ihm ein Priester aus Argentinien bei der Gelegenheit einen spanischen Katechismus der Neuapostolischen Kirche. Dazu schreibt der argentinische Bezirksapostel Norberto Passuni: „Es ist für uns als Argentinier vorteilhaft, dass der Papst aus unserem Land kommt.“ mehr ...

Internationale Bezirksapostelversammlung in Kanada ist zu Ende

(12.10.2013) Zürich/Niagara. Drei Sitzungstage sind zu Ende gegangen: am Mittwoch tagte die Bezirksapostelversammlung Afrika, an den beiden Folgetagen die internationale Bezirksapostelversammlung. Es war die erste Tagung der nationalen Kirchenpräsidenten unter der Leitung von Stammapostel Jean-Luc Schneider. Er betete zu Beginn besonders für die Amtsträger der Kirche weltweit: „Herr, gib ihnen Kraft aus dem Heiligen Geist, damit sie freudig in ihren Gemeinden dienen können!“ Die beiden Bezirksapostelhelfer Joseph Opemba Ekhuya (Uganda) und Victor Bezgans (Russland) konnten wegen Visa-Problemen leider nicht kommen. mehr ...

Versammlung der weltweiten Bezirksapostel startet in Kanada

(10.10.2013) Zürich/Niagara. „Obwohl wir sündige Menschen sind und unsere Arbeit manchmal fehlerhaft ist, hast du uns viele schöne Gemeinden in Afrika gegeben“ – mit einem bewegenden Dankgebet eröffnete Stammapostel Jean-Luc Schneider die Afrikakonferenz der Bezirksapostel in Niagara, Kanada. Viele Tagesordnungspunkte standen zur Beratung an, darunter ein Update über die Verbreitung von „African Joy“, dem Magazin für afrikanische Leser. mehr ...
Zeige News 61 bis 70 von insgesamt 545 Artikeln