NAK International

„Weichen für die Zukunft der Kirche stellen“

(01.12.2006) Zürich. Weichen stellen für die Zukunft wolle er. So wird Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, in einem Interview in der neuapostolischen Kirchenzeitschrift „Unsere Familie“ (Ausgabe 23/06) zitiert. Weitere Aussagen zu den Themen Homosexualität, europäischer Jugendtag und Mission runden das Interview ab. In der Ausgabe 1/2007 erscheint ein zweiter Teil. mehr ...

PG Chorliteratur startet Online-Umfrage

(29.11.2006) Frankfurt. Eine Online-Befragung von Chorleiterinnen und Chorleitern neuapostolischer Gemeindechöre in Deutschland, Österreich und Schweiz wird momentan durch die PG Chorliteratur durchgeführt. Ein ausführlicher Fragebogen kann am Bildschirm ausgefüllt und per Knopfdruck an die Absender verschickt werden. Die PG erhofft sich davon eine repräsentative Auswertung. mehr ...

Novembertagung der BAV Europa empfiehlt Kinder- und Jugendangebote

(17.11.2006) Zürich. Zweimal im Jahr treffen sich die Bezirksapostel der neuapostolischen Gebietskirchen in Europa zu einer Bezirksapostelversammlung Europa (kurz: BAVE). Ihre Novembertagung am 15.11.2006 brachte allgemeine Aussprachen zu unterschiedlichen Themen, Kostenentscheidungen und Harmonisierungen in bestimmten Seelsorgeprojekten. mehr ...

Gottesdienst in Ushuaia, der „Bucht zum Osten“

(17.11.2006) Ushuaia. Feuerland liegt tief im Süden auf dem südamerikanischen Kontinent. Präziser gesagt, ist das „Tierra del Fuego“ kein Land, sondern eine Inselgruppe mit zahlreichen Inseln, die durch die Magellanstraße vom Festland getrennt sind. In Ushuaia, einer Provinzhauptstadt mit rund 65.000 Einwohnern, existiert die südlichste neuapostolische Gemeinde. Am Dienstag, 07.11.2006, hielt Stammapostel Wilhelm Leber dort einen Gottesdienst. mehr ...

Wiederaufbau nach Erdbeben in Indonesien kommt gut voran

(14.11.2006) Dortmund. „NAK-karitativ“, die Hilfsorganisation der Neuapostolischen Kirche in Deutschland mit Sitz in Dortmund, teilt in ihrem jüngsten Newsletter mit, dass die Wiederaufbauarbeit nach der verheerenden Erdbebenkatastrophe in Indonesien gute Fortschritte mache. Einiges sei bereits geschafft, es gebe jedoch auch Probleme. mehr ...

Ordination in Brasilien

(14.11.2006) São Paulo. Brasilien ist mit 8,5 Millionen Quadratkilometern flächenmäßig das fünftgrößte Land der Erde. Lange, weite Wege sind zurückzulegen. Dies veranlasste Stammapostel Wilhelm Leber, einen weiteren Apostel für die Gebietskirchen Brasilien und Bolivien zu ordinieren. Es handelt sich um den bisherigen Bischof Geraldino Aires (58), der im Norden Brasiliens arbeiten wird. mehr ...

Neuer Bezirksapostel in Argentinien

(11.11.2006) Buenos Aires. „Hasta luego – Auf Wiedersehen“, mit diesen Worten verabschiedete Stammapostel Wilhelm Leber, Leiter der Neuapostolischen Kirche International, seine Glaubensgeschwister in Argentinien. Rund zwei Wochen waren er und einige Bezirksapostel auf dem südamerikanischen Kontinent unterwegs gewesen. In Argentinien wurde ein neuer Bezirksapostel ordiniert. mehr ...

Gottesdienste im heißen Sommer auch ohne Jackett

(06.11.2006) Zürich. Bei heißen Temperaturen im Hochsommer haben die Amtsträger der Neuapostolischen Kirche das Recht, auch ohne Jackett im Gottesdienst am Altar zu predigen. Bislang tragen die den Gottesdienst leitenden Amtsträger einen schwarzen Anzug. Stammapostel Wilhelm Leber bestätigte mit dieser Anordnung seine im heißen Sommer 2006 erlassene Ausnahmeregelung. mehr ...

BAV beschließt Förderungsprogramm für musikalischen Nachwuchs

(26.10.2006) Zürich. Die Kirchenleitung der Neuapostolischen Kirche will ihren musikalischen Nachwuchs fördern. Das beschloss die Bezirksapostelversammlung auf ihrer Herbsttagung in Zürich. Ein entsprechender Grundsatzbeschluss setzt besondere Akzente in der Unterstützung der Gemeindechöre sowie für angehende Orgel- und Instrumentalspieler. mehr ...

"Nicht abstumpfen, sondern das Wort Gottes annehmen!"

(25.10.2006) Zürich. 48 Jahre lang war er Amtsträger in der Neuapostolischen Kirche, nun darf er sich auf seinen Ruhestand freuen. Rudolf Schneider (65), seit 15 Jahren Apostel in der Gebietskirche Schweiz, wurde am Sonntag, 22.10.2006, feierlich in den Ruhestand verabschiedet; ebenso Bischof Hanspeter Nydegger (65), der auch schon über 40 Jahre als Amtsträger der Kirche tätig war. Stammapostel Wilhelm Leber dankte beiden Seelsorgern für ihre eifrige Mitarbeit. mehr ...
Zeige News 461 bis 470 von insgesamt 607 Artikeln