NAK International

Drehort Frankfurt: Filmsequenzen für „Image-DVD“ im Kasten

(15.11.2007) Frankfurt. Es war ein kühler Herbsttag. Dennoch trafen sich am ersten Samstag im November rund 60 neuapostolische Gemeindemitglieder aus Frankfurt, um auf einem Sportplatz einige der Dreharbeiten für die neue Multimedia-DVD der Neuapostolischen Kirche International mit zu gestalten. Unter dem Arbeitstitel „Image-DVD“ soll das neue Werbemittel der Kirche bis Mitte nächsten Jahres entstehen. Sie wird Filmszenen, animierte Infoclips, Fotos und Text enthalten. mehr ...

Historische Tage in Dar Es Salaam

(14.11.2007) Dar Es Salaam. Es waren historische Tage in Tansania für Stammapostel Wilhelm Leber. Zum ersten Mal reiste der internationale Kirchenpräsident in das ostafrikanische Land. Zugleich wurde die Arbeit der Kirche in den Ländern Kenia, Tansania und Uganda zum neuen Verwaltungsbezirk "East Africa" vereinigt. Bezirksapostelhelfer Shradeck Lubasi ist der neue verantwortliche Mann in diesem Bereich. mehr ...

BAV stand im Zeichen der internationalen Kirche

(05.11.2007) Toronto. Die Herbsttagung der Bezirksapostel der Neuapostolischen Kirche von Ende Oktober im kanadischen Toronto stand ganz im Zeichen der internationalen Ausrichtung der Kirche. Nachdem zuvor erstmals eine getrennte Bezirksapostelversammlung für Asien sowie die übliche BAV Afrika stattgefunden hatten, befasste sich die internationale BAV mit theologischen und strategischen Fragen. mehr ...

“Thank now our Lord and God“

(05.11.2007) Toronto. Für Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, war es ein Stück Rückkehr in die alte Heimat, hatte er doch in jüngeren Jahren eine Zeitlang in Kanada gelebt. Zum Abschluss der internationalen Bezirksapostelversammlung hielt er am 28. Oktober 2007 einen festlichen Gottesdienst in der Kitchener Central Church. Rund 70 Gemeinden in Kanada und 270 Gemeinden in den USA und Mexico waren per Satellitenübertragung angeschlossen. Zu Anfang sang die Gemeinde „Nun danket alle Gott“. mehr ...

Plakat im November: "Mit Gott einander helfen." - Die Hand reichen, nicht nur in Not.

(01.11.2007) Frankfurt. Schnell können wir in Situationen geraten, in denen wir auf fremde Hilfe angewiesen sind. In solchen Momenten wird es nötig, sich aufeinander verlassen zu können und Halt zu finden. mehr ...

Erpresser legt umfassendes Geständnis ab

(29.10.2007) Dortmund/Kleve. Ein 47jähriger Mann aus Kleve hat inzwischen den Erpressungsversuch gegen die Neuapostolische Kirche International gestanden. Er hatte 2,5 Millionen Euro gefordert und gedroht, bundesweit neuapostolische Kirchengebäude in Brand zu setzen. Der Einzeltäter legte ein umfassendes Geständnis ab. mehr ...

Bezirksapostelversammlung in Kanada ist zu Ende gegangen

(27.10.2007) Toronto. Mit zahlreichen Beschlüssen ist das internationale Herbsttreffen aller Bezirksapostel, das diesmal in Toronto (Kanada) stattfand, zu Ende gegangen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Neuapostolischen Kirche fand unter dem Vorsitz von Stammapostel Wilhelm Leber auch eine Bezirksapostelversammlung Asien statt. Diese Sitzung beschäftigte sich vor allem mit den seelsorgerischen, administrativen und finanziellen Herausforderungen der Kirche in Südostasien. mehr ...

Herbsttagung der Bezirksapostel in Toronto

(23.10.2007) Toronto. Heute Mittag, 12:35 Uhr Ortszeit, landete Stammapostel Wilhelm Leber auf dem internationalen Pearson-Airport in Toronto. In der kanadischen Großstadt wird am Donnerstag und Freitag die internationale Bezirksapostelversammlung (BAV) der Neuapostolischen Kirche stattfinden. Am Mittwoch ist eine afrikanische und zum ersten Mal in der Geschichte der Neuapostolischen Kirche auch eine asiatische Bezirksapostelversammlung vorgesehen. mehr ...

Erpressungsversuch gegen NAKI gescheitert

(19.10.2007) Zürich. Die Neuapostolische Kirche International war in den letzten Wochen Ziel eines Erpressungsversuches. Der internationale Kirchenpräsident, Stammapostel Dr. Wilhelm Leber, erhielt Ende Juli ein entsprechendes Schreiben mit der Aufforderung, einen siebenstelligen Euro-Betrag bereitzustellen. Unterschrieben wurde dieser Brief mit „Die Aussteiger“. Im Falle der Nichterfüllung der Forderung wurde damit gedroht, in Deutschland bundesweit Kirchengebäude der Neuapostolischen Kirche in Brand zu stecken. mehr ...

Agentur meldet Übergriff auf neuapostolische Gemeinde in Pakistan

(15.10.2007) Zürich. „AsiaNews“, eine Online-Presseagentur, meldet mit Datum vom 10. Oktober, dass in Hadyara, einem Vorort der pakistanischen Großstadt Lahore, eine neuapostolische Gemeinde angegriffen worden sei. Kinder und Erwachsene seien von islamistischen Extremisten attackiert und beschimpft worden. Für Ende des Fastenmonats Ramadan sei ein weiterer Angriff geplant. mehr ...
Zeige News 391 bis 400 von insgesamt 599 Artikeln