NAK International

Medienangebot 2015: community ist die internationale Mitgliederzeitschrift (Teil 5 von 7)

27.02.2015

Zürich. Zeitgemäß kommunizieren, schnell und weltweit, das will Stammapostel Jean-Luc Schneider. Ein entsprechendes Medienkonzept hat die Bezirksapostelversammlung im vergangenen Jahr beschlossen. Zum neu strukturierten "Medien-Bund ums Erdenrund" gehört community.

community erscheint in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch. Das 32 Seiten starke Heft ersetzt damit zum Jahreswechsel die meisten fremdsprachigen Ausgaben von „Unsere Familie“ und „UF Mini“, den sogenannten Kurz-Versionen. Das Heft wird – gedruckt oder als E-Paper – pro Quartal weltweit an Glaubensgeschwister verteilt; erstmalig Ende März 2015.

Die Mitgliederzeitschrift gliedert sich in die Bereiche Editorial, Gottesdienst, zu Besuch, Kinderecke, Lehre und weltweite Nachrichten.

Core-Version und regionale Ergänzung

12 von 32 community-Seiten gehören zum Core-Inhalt. Dieser Inhalt wird dort veröffentlicht, wo hohe Druck- und Versandkosten das umfangreiche Heft nicht ermöglichen. Zum Core-Inhalt gehören das Editorial von Stammapostel Schneider, ein Gottesdienstbericht und Lehrartikel. 

Einige Gebietskirchen erweitern die community um gebietskirchenweite Informationen. Ein solcher regionale Teil kann flexibel an die Core-community oder community angehängt werden.

African Joy und Unsere Familie

Die deutschsprachige Ausgabe der Zeitschrift "Unsere Familie" und der Newsletter "African Joy" bleiben  weiterhin das offizielle Sprachorgan der Kirche. Diese Magazine bietet ebenfalls alle Inhalte, die der Stammapostel weltweit vermitteln möchte. Darüber hinaus wird "Unsere Familie" noch stärker auf die Bedürfnisse der Abonnenten zugeschnitten. Denn zu Jahresbeginn 2015 präsentiert sich „Unsere Familie“ in einer zeitgemäßen und frischeren Gestaltung sowie mit neuen Inhalten.

Gemeinschaft, Einheit und Kommunikation

community bedeutet nicht nur Gemeinschaft sondern ist auch ein englisches Wortspiel aus comm für Kommunikation und unity für Einheit. Und genau das möchte der Stammapostel, die Bezirksapostelversammlung und die Redaktion von community erreichen: eine international einheitliche Kommunikation.

Kategorie: NAKI News, Publikationen