NAK International

Koordinationsgruppe mit neuem Projektmanager

23.04.2009

Dr. Daniel Brenner (rechts) ist neuer Projektmanager bei NAKI. Links im Bild: Bezirksapostel Wilfried Klingler (Foto: NAKI)

Zürich. „Der Projektmanager ist Schaltstelle zwischen der Kirchenleitung und den Projekt- und Arbeitsgruppen und in dieser Funktion enorm wichtig für eine effiziente Vor- und Nachbearbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Kirchenleitung“, sagt Bezirksapostel Wilfried Klingler, Vorsitzender der Koordinationsgruppe. Er arbeitet eng mit dem seit vergangenem Oktober bei der Neuapostolischen Kirche International tätigen Projektmanager, Dr. Daniel Brenner (47) zusammen. 

Daniel Brenner ist studierter Mediziner und kommt aus Aarau, Schweiz. In seinem Beruf spezialisierte er sich auf Bevölkerungsbezogene Medizin und Prävention. Zuletzt war er stellvertretender Kantonsarzt des Kantons Aargau. Zu den Aufgaben des erfahrenen Projektmanagers gehört die Betreuung und Koordination der knapp 20 Projekt- und Arbeitsgruppen innerhalb der Neuapostolischen Kirche.

NAKI, so kürzt sich die Neuapostolische Kirche International ab, hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz. Hier residiert nicht nur der internationale Kirchenleiter, zurzeit Stammapostel Wilhelm Leber, hier arbeiten auch 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, fünf davon in Teilzeit.

Kategorie: NAKI News