NAK International

Gott sei Dank: Zum Erntedank 2008

24.09.2008

Erntedank-Plakat der NAK Norddeutschland

Hamburg. Die neuapostolische Gebietskirche Norddeutschland bereitet den Erntedankgottesdienst schon seit Jahren mit einer besonderen Aktion vor. Unter dem Titel „Gott sei Dank!“ werden in vielen Städten und Gemeinden Plakate, Flyer und Postkarten verteilt. Der diesjährige Erntedankgottesdienst findet am Sonntag, 5. Oktober, statt.

In diesem Jahr ist das einheitliche Erntedank-Motiv ein fröhliches Kind, das viele rote Äpfel in seinen kleinen Händen hält. Es soll den Betrachter anstecken, Gott für die Fülle aller Gaben zu danken.

Lesen Sie unseren Beitrag auf der Webseite der NAK Norddeutschland.

 

In Deutschland begehen viele Kirchen an Erntedank festliche Gottesdienste. Sie werden traditionell am ersten Sonntag nach Michaelis (29. September) gefeiert. In diesem Jahr ist das der Sonntag, 5. Oktober.

Kategorie: Deutschland