NAK International

Nachfolger von Bezirksapostel Freund bekannt gegeben

22.07.2008

Bezirksapostelhelfer Leonard Kolb (links) und Bezirksapostel Richard Freund (Foto: NAC USA)

New York. Über acht Jahre war er Bezirksapostel in Nordamerika und in mehr als 30 weiteren Gebietskirchen rund um den Globus. Mitte Oktober wird Bezirksapostel Richard C. Freund (68) in den Ruhestand treten. Stammapostel Wilhelm Leber reist dazu am 12. Oktober nach New York. Heute wurden die nordamerikanischen Glaubensgeschwister darüber informiert, wer neuer Bezirksapostel werden soll.

Nach einem landesweiten Gottesdienst für Jugendliche gab der Bezirksapostel seinen Nachfolger per Videobotschaft preis. Sie wurde in alle nordamerikanischen Gemeinden ausgestrahlt: der heutige Bezirksapostelhelfer Leonard Kolb (52) soll neuer Bezirksapostel werden. Er wohnt in Erie, Pennsylvania und bereist in seiner kirchlichen Aufgabe unter anderem auch Uganda.

Bezirksapostel Freund wurde am 14. Mai 2000 in Pasadena, Kalifornien, in sein Amt ordiniert. Etwa 2,5 Millionen Mitglieder in 37 Ländern werden von der NAC USA aus betreut. Nach seiner Ruhesetzung wird der Bezirksapostel nach Virginia ziehen, wo er und seine Frau näher bei den Kindern und Enkelkindern sind.

Lesen Sie mehr auf der Webseite der NAC USA.