NAK International

Die internationale Webseite im neuen Gewand

24.07.2006

Zürich. Wie bereits angekündigt, steht die Webseite der Neuapostolischen Kirche International kurz vor einem Relaunch. Am 1. August 2006 wird sie optisch und inhaltlich ein noch modernes und umfangreicheres Angebot zur Verfügung stellen. Stammapostel Wilhelm Leber hat das neue Produkt bereits den Bezirksaposteln in aller Welt vorgestellt.

Das neue Erscheinungsbild wird moderner, farbiger. Die Seiten kommen zukünftig dreispaltig daher: mit einer Spalte für die Rubrikentitel, einer Meldungsspalte und einem Bereich für besondere Hinweise. Fotos und eine feststehende Headline runden das Bild ab. Auch inhaltlich wird es Ergänzungen zum jetzigen Angebot geben: Verlautbarungen der Kirche werden systematisch veröffentlicht, der Mausklick in die "neuapostolische Welt" wird erleichtert.

Bislang erfreut sich das Onlineangebot der Neuapostolischen Kirche einer großen Leserschaft. Rund 320.000 Leser rufen die Texte pro Monat ab (um 1 Million PageImpressions d.h. Seitenabrufe). Es gibt auch Spitzenzeiten. Der kurze Filmausschnitt aus dem Pfingstgottesdienst 2005 (siehe Videomitschnitt), in dem Stammapostel Richard Fehr in den Ruhestand ging und der neue Stammapostel Wilhelm Leber sein Amt antrat, sorgte für einen regelrechten Ansturm mit etwa 12.000 Abrufen in wenigen Stunden. Insgesamt wurde das Video über 100.000 Mal heruntergeladen und sorgte für ein Transfervolumen von über 1.500 GB, dies entspricht dem Inhalt von über 2.000 CDs. Auch das "Wort zum Monat" mit einem Gottesdienstbeitrag des amtierenden Stammapostels wird häufig nachgefragt. Allein in diesem Bereich gibt es über 10.000 Seitenabrufe.

Freuen Sie sich auf das neue Internetangebot - am 1. August 2006 ist es soweit.

Kategorie: NAKI News, Vorschau