NAK International

Seminar für Amtsträger: Der Seelsorgebesuch - Bedeutung und Durchführung

02.05.2006

Eine Folie aus der BAV-Präsentation

Zürich. Die Seelsorge nimmt zweifellos einen wichtigen Platz im Leben der Amtsträger unserer Kirche ein. Neben der Wortverkündigung gehört sie zu den zentralen Aufgaben der Gottesknechte, entsprechend wichtig ist die Durchführung von Seelsorgebesuchen. Ein Seminar darüber soll im nächsten Jahr die Amtsträger unterweisen.

Im ersten Semester 2007 kommt das neue Seminar "Der Seelsorgebesuch" in die Bezirke. Es ist als Unterweisung für alle Amtsträger der Kirche vorgesehen und wird sich mit den Zielen und Aufgaben des Seelsorgebesuches beschäftigen. Auch konkrete Hinweise zur Durchführung gehören dazu. Besonders ausführlich wird über die Besuche bei Kranken gesprochen.

Anders als die Seminare der letzten Jahre, wird diese Unterweisung auf DVD angeboten. Das bislang erforderliche Kaskadensystem - von oben nach unten - wird außer Kraft gesetzt. Statt dessen setzen sich je nach Anzahl die Amtsträger der Gemeinde oder des Bezirks zusammen, um gemeinsam den Seminarinhalt erst zu sehen, dann zu besprechen. Vorteile dieses Vorgehens: die Vermittlung der Inhalte findet gleichzeitig und eindeutig statt, es braucht keine Referentenschulungen, die Unterweisung ist im kleinen Kreis möglich und kostengünstig.

Lesen Sie auch einen Bericht über die Herstellung der Film-DVD auf der Internetseite der NAK Nordrhein-Westfalen.

Kategorie: NAKI News, Vorschau