NAK International

Apostel Alfred Nawa Katundu heimgegangen

15.03.2006

Mongu/Sambia. Wenige Tage nach seinem 54. Geburtstag ist Apostel Alfred Nawa Katundu heimgegangen. Er hatte im Oktober 2005, wahrscheinlich als Folge eines Schlaganfalls, einen Verkehrsunfall erlitten und lag seither im Krankenhaus.

Die Trauerfeier fand in Mongu, Westprovinz, Sambia statt. Bezirksapostel Charles Ndandula führte sie im Beisein aller Apostel aus der Westprovinz durch.

Foto von Apostel Alfred Nawa KatunduAlfred Nawa Katundu wurde 1957 neuapostolisch. Seit 1987 arbeitete er als Apostel für die Gebietskirche Sambia. Stammapostel Wilhelm Leber teilt in seinem Kondolenzschreiben mit, dass der Apostel voller Liebe und mit ganzer Hingabe gedient und dabei grosse Opfer auf sich genommen habe.

Er hinterlässt seine Gattin und seine sechs Kinder.

Kategorie: NAKI News, Afrika