NAK International

Zum 100. Geburtstag von Stammapostel Ernst Streckeisen

27.10.2005

Zürich. Am 19. Oktober jährte sich der Geburtstag von Stammapostel Ernst Streckeisen zum 100. Mal. Aus diesem Anlass hielt Stammapostel Wilhelm Leber einen Gottesdienst in Zürich.

Zuvor hatte Stammapostel Leber am Grab und in der Kapelle auf dem Friedhof Fluntern seines Vorgängers mit einigen Worten der Erinnerung gedacht: "Wir neigen uns dankbar vor diesem Gottesmann. Möge es so sein, dass er auch in der Ewigkeit Freude hat im Wissen, es geht weiter! Wir stehen im selben Verlangen wie er das uns vorgemacht hat, den Herrn zu empfangen, und würdig zu werden auf den Tag des Herrn. Das ist und bleibt das Ziel der Gotteskinder!"

Im Gottesdienst am Abend in der Gemeinde Zürich-Mattenhof verwies der Stammapostel auf Daniel 12,3. Den unerschütterlichen und festen Glaube von Stammapostel Ernst Streckeisen, seine demütige Haltung und Besonnenheit, seine Opferbereitschaft und die Reinheit seiner Seele stellte Stammapostel Leber besonders heraus. Lesen Sie auf der Homepage der NAK Schweiz.

Ernst Streckeisen wurde am 19. Oktober 1905 in St. Gallen/Schweiz geboren. Er war Stammapostel der Neuapostolischen Kirche von 1975 - 1978.

Kategorie: Schweiz, NAKI News