NAK International

Apostel Reinhard Jabs verstorben

13.09.2005

Zürich. Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Apostel Reinhard Jabs heimgegangen. Er wurde 48 Jahre alt und hinterlässt seine Frau und drei Kinder. Reinhard Jabs wurde im April 2002 als Apostel ordiniert. Sein Arbeitsgebiet umfasste Bezirke in Kanada und Indien. Stammapostel Wilhelm Leber sprach der Familie seine herzliche Anteilnahme aus.

Apostel Reinhard Jabs wurde bereits im Alter von 16 Jahren als Unterdiakon ordiniert. Dazu der Stammapostel: "In den fast 33 Jahren seiner Amtstätigkeit hat Apostel Jabs dem Herrn von ganzem Herzen gedient. Mit grosser Liebe hat er die ihm anvertrauten Seelen gepflegt und in der innigen Verbindung zu seinen Vorangängern in grossem Segen gewirkt."

Bezirksapostel Leslie Latorcai wird die Trauerfeier am Donnerstag, 15. September 2005, in unserer Kirche in Kitchener halten.