NAK International

Neue Bezirksapostelhelfer für Sambia und Malawi

31.12.2003

Brüssel. Der vierte Adventssonntag führte Stammapostel Richard Fehr nach Brüssel, der Hauptstadt Belgiens. Er führte den Festgottesdienst vor rund 500 Glaubensgeschwistern durch. Insgesamt war die Gemeinde jedoch viel größer, denn über 18.000 Glaubensgeschwister waren mit Hilfe der Satellitentechnik verbunden. In diesem Gottesdienst ordinierte der Stammapostel zwei Apostel für Sambia und Malawi und beauftragte ferner zwei Bezirksapostelhelfer als Unterstützung für den dortigen Bezirksapostel Duncan Mfune.

Die Apostel Arnold Mhango (46) aus Malawi und Robert Nsamba (41) aus Sambia werden künftig als Bezirksapostelhelfer ihren Bezirksapostel unterstützen. Michael Milupi (46) aus Sambia und Alexon Nyaleye (50) aus Malawi empfingen das Apostelamt. Allein in Sambia leben über 1 Million neuapostolische Christen, in Malawi sind es 160.000, Tendenz steigend.

Stammapostel Fehr diente mit dem Wort aus Epheser 4,23: "Erneuert euch aber in eurem Geist und Sinn." Dazu sagte der Stammapostel: "Wir wollen uns bewusst sein, dass Sinn und Geist zu erneuern eine Lebensaufgabe ist."