Archiv

Mitgefühl für alle Leidtragenden des Erdbebens

(31.05.2006) Zürich. "Großes Mitgefühl für alle Leidtragenden des Erdbebens in Yogyakarta bewegt unsere Herzen" - Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, äußerte sich sehr betroffen über die jüngste Naturkatastrophe in Indonesien. mehr ...

Pfingstgottesdienst aus Kapstadt 2006: Via Satellit auf alle Kontinente

(31.05.2006) Zürich. Den Gottesdienst am diesjährigen Pfingstfest wird Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, in Kapstadt (Südafrika) halten. In nahezu 8.000 neuapostolischen Gemeinden weltweit werden um die 1,5 Millionen Gläubige diesen Gottesdienst per Satellitenübertragung live erleben. mehr ...

Neue Lehraussage: Die Sonnenfrau ist nicht als Neuapostolische Kirche zu deuten

(31.05.2006) Zürich. Die Bezirksapostelversammlung der Neuapostolischen Kirche in Karlsruhe beschloss eine neue Auslegung im Verständnis vom Bild der "Sonnenfrau" (Offenbarung Johannes, Kapitel 12). Unter der "Sonnenfrau" versteht die Neuapostolische Kirche künftig die Gemeinschaft der Gläubigen, die sich in einem besonderen Näheverhältnis zu Jesus Christus befinden, die an ihn glauben und ihn bekennen. mehr ...

Ruhesetzungen und Ordinationen in Kenia

(18.05.2006) Nairobi. Ein Jugendgottesdienst am 13.05.2006 in Embu und ein Konfirmationsgottesdienst am 14.05.2006 in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, mit Konfirmationshandlungen, drei Ruhesetzungen und sechs Ordinationen leitender Kirchenmänner - so lässt sich in wenigen Worten die überaus interessante Reise von Stammapostel Wilhelm Leber in den Südosten des afrikanischen Kontinents zusammenfassen. In Kenia bekennen sich von den rund 32 Millionen Einwohnern etwa 1,3 Millionen zum neuapostolischen Glauben. mehr ...

Zwei Apostel verabschiedet - zwei neue ordiniert

(08.05.2006) Dieburg. Der Festgottesdienst am 07.05.2006 fand in Dieburg im Landkreis Darmstadt statt: Stammapostel Wilhelm Leber setzte zwei lang gediente Apostel in den wohlverdienten Ruhestand. Zwei neue Apostel, Bernd Koberstein und Jens Lindemann, wurden ordiniert. mehr ...

Neues englischsprachiges Gesangbuch entsteht in Kapstadt

(02.05.2006) Zürich. Das neue deutschsprachige Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche ist etwas über ein Jahr alt, nun gibt es Pläne für ein neues englischsprachiges Gesangbuch. Es entsteht in Zusammenarbeit zwischen den Musiksachverständigen aus den neuapostolischen Gebietskirchen Cape und USA. Wenn alles geht wie geplant, soll Ende 2007 die Einführung in den Gemeinden stattfinden. mehr ...

Seminar für Amtsträger: Der Seelsorgebesuch - Bedeutung und Durchführung

(02.05.2006) Zürich. Die Seelsorge nimmt zweifellos einen wichtigen Platz im Leben der Amtsträger unserer Kirche ein. Neben der Wortverkündigung gehört sie zu den zentralen Aufgaben der Gottesknechte, entsprechend wichtig ist die Durchführung von Seelsorgebesuchen. Ein Seminar darüber soll im nächsten Jahr die Amtsträger unterweisen. mehr ...

BAV Karlsruhe beschloss: Ab Pfingsten 2008 wird der Wortlaut des "Unser Vater" angepasst!

(28.04.2006) Karlsruhe. Am 20. und 21. April fand in Karlsruhe eine internationale Bezirksapostelversammlung der Neuapostolischen Kirche statt. Die Bezirksapostel und Bezirksapostelhelfer aus aller Welt kamen zusammen, um über theologische, strategische und organisatorische Punkte zu sprechen. Einstimmig beschlossen wurde, dass das "Unser Vater" ab Pfingsten 2008 nach dem Text der jeweils offiziell eingesetzten Bibelversion gebetet werden soll. mehr ...

Beschluss der BAV Karlsruhe: Ordinationen werden künftig frühzeitig bekannt gemacht

(28.04.2006) Zürich. Ordinationen sollen künftig frühzeitig bekanntgegeben werden. Darauf hat sich die Bezirksapostelversammlung der Neuapostolischen Kirche in Karlsruhe verständigt. Dies gilt sowohl für Ordinationen von Bezirksaposteln, Aposteln, Bischöfen als auch für Beauftragungen von Bezirks- und Gemeindevorstehern. mehr ...

Zu Gast im katholischen Weltjugendtagsbüro

(26.04.2006) Köln. Hermann-Josef Johanns heißt der Leiter des katholischen Weltjugendtagsbüros in Köln. Mit ihm trafen sich Vertreter der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen. Sie sind zugleich Mitglieder einer Arbeitsgruppe, die für die Organisation und Vorbereitung des Europäischen Jugendtages 2009 der Neuapostolischen Kirche verantwortlich ist. mehr ...
Zeige News 31 bis 40 von insgesamt 60 Artikeln