Archiv

Gebete für den Weltfrieden 2010

(09.09.2010) Zürich. Die weltweite Neuapostolische Kirche wird auch am diesjährigen Weltfriedenstag der UNO für den Frieden in aller Welt beten. Stammapostel Wilhelm Leber schreibt dazu: „Wir wollen auch in diesem Jahr dem Internationalen Gebetstag für den Frieden Rechnung tragen.“ Dazu soll im Wochengottesdienst am 22./23. September im Eingangsgebet an den Frieden in der Welt und das Miteinander der Menschen erinnert werden. mehr ...

Genesungsfortschritte nach Schlaganfall

(02.09.2010) Zürich. Stammapostel im Ruhestand Richard Fehr ist auf dem Weg der Besserung. Die Therapie in einer Reha-Klinik macht gute Fortschritte und die Ärzte prognostizieren eine Rückkehr aller Funktionen. Der langjährige Leiter der Neuapostolischen Kirche hatte Anfang August einen Schlaganfall erlitten. mehr ...

Durch Solidarpakt entstehen neue Kirchen im Osten Deutschlands

(30.08.2010) Zürich. Neue Kirchengebäude in Rostock, Brandenburg, Ilmenau und Schönheide sollen in den nächsten Jahren mithilfe eines gemeinsamen Förderprogramms entstehen. Die fünf Millionen Euro dafür stellen die neuapostolischen Gebietskirchen in Deutschland, die Neuapostolische Kirche Schweiz und die Neuapostolische Kirche International nach einem gemeinsam verabschiedeten Verteilerschlüssel zur Verfügung. Dieser Solidarpakt für Kirchenbauten in einer Kernregion in Europa ist bislang einzigartig in der Neuapostolischen Kirche, gingen doch die Mittel bisher zumeist ins Ausland. mehr ...

Mitteilung: Stammapostel Richard Fehr hat Schlaganfall erlitten

(11.08.2010) Zürich. Stammapostel Wilhelm Leber teilt mit, dass sein Vorgänger im Amt, der Stammapostel i.R. Richard Fehr, einen Schlaganfall erlitten hat. Die Therapie in einer Reha-Einrichtung sei mittlerweile eingeleitet worden. Er bittet alle Glaubensgeschwister, für den erkrankten Stammapostel zu beten. mehr ...

Ein neuer Seelenhirte in Kongo-West

(06.08.2010) Kinshasa/Zürich. Drei Gottesdienste hielt Stammapostel Wilhelm Leber, der internationale Leiter der Neuapostolischen Kirche, am letzten Wochenende in der Demokratischen Republik Kongo. Am Sonntag gründete er eine neue afrikanische Gebietskirche und ordinierte einen Bezirksapostel für den bisher von der Gebietskirche Kanada betreuten Bereich des afrikanischen Landes: Michael Deppner (49) übernimmt nun die Verantwortung. mehr ...

Kongo West mit eigenem Bezirksapostel

(31.07.2010) Zürich. Am 1. August wird Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, einen Gottesdienst in Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, durchführen. Zeitgleich soll der neue Bezirksapostelbereich „DR Kongo West“ entstehen, der künftig durch den jetzigen Apostel Michael Deppner (49) geleitet wird. „Damit soll ein weiterer Schritt zur angestrebten Eigenständigkeit der Gebietskirchen in Afrika gemacht werden“, teilt der Stammapostel mit. mehr ...

Neuapostolische Gebietskirchen Österreich und Schweiz im iPhone

(14.07.2010) Zürich/Wien. Das kostenlose iPhone App der Neuapostolischen Kirche weitet sich ständig aus. Ab sofort sind auch Informationen aus Österreich und der Schweiz abrufbar. Zudem gibt es alle Angebote nun auch in der englischen Sprache. Die Applikation stellt eine neue, mobile Möglichkeit dar, sich aktuell über das Leben und die Aktivitäten aus neuapostolischen Gemeinden zu informieren. mehr ...

Geschichtspapier wird aus dem Internet entfernt

(14.06.2010) Zürich. Die Ausarbeitung „Die Neuapostolische Kirche in der Zeit von 1938-1955. Entwicklungen und Probleme“ nimmt die Neuapostolische Kirche vom Netz. Stammapostel Wilhelm Leber begründet das mit seinem Willen, ein „weiteres Zeichen der Versöhnung“ zu setzen. Viele Einwände seien gekommen, seitdem das Papier nach dem Informationsabend vom 4. Dezember 2007 öffentlich zugänglich gemacht wurde. mehr ...

Katechismus der Neuapostolischen Kirche kurz vor Fertigstellung

(08.06.2010) Zürich. Die inhaltlichen Arbeiten am Katechismus der Neuapostolischen Kirche werden im Frühsommer 2010 abgeschlossen sein. Das teilt Stammapostel Wilhelm Leber, Leiter der Neuapostolischen Kirche International, in einer Presseerklärung mit. „Ich freue mich, dass unser Katechismus nach nunmehr sieben Jahren intensiver Arbeit nahezu fertig gestellt ist. Mein herzlicher Dank gilt allen an der Erstellung dieses Werkes beteiligten Aposteln, Glaubensschwestern und Glaubensbrüdern.“ mehr ...

Glaubensbekenntnis der Neuapostolischen Kirche wurde überarbeitet

(06.06.2010) Zürich. Ab Heute erscheinen die zehn Glaubensartikel der Neuapostolischen Kirche in geänderter Fassung. Im Auftrag von Stammapostel Wilhelm Leber hat eine Arbeitsgruppe das neuapostolische Glaubensbekenntnis überarbeitet. Dazu der internationale Kirchenleiter: „Aufgrund der Änderung einiger Lehrinhalte, wie zum Beispiel unser Taufverständnis, wurde eine Überarbeitung notwendig.“ Es habe sich gezeigt, so der Stammapostel, dass eine Präzisierung mancher Aussagen wünschenswert war. Die Grundstruktur der Glaubensartikel sei unverändert geblieben. mehr ...
Zeige News 21 bis 30 von insgesamt 51 Artikeln