Humanitäre Projekte

Neuapostolische Kirche USA unterstützt chinesische Erdbebenopfer

05.06.2008

New York. Eine großzügige Spende stellen chinesische Mitglieder der neuapostolischen Gemeinden im Großraum New York dem Roten Kreuz zur Verfügung. Damit sollen ihre Landsleute im Erbebengebiet Sichuan unterstützt werden.

Bezirksapostel Richard Freund teilt dazu in einer Presseerklärung mit: „Wir beten viel für alle Menschen, die durch das tragische Erdbeben betroffen sind. Im Namen der chinesischen Gemeinden in den USA übergebe ich diese Spende, um denen zu helfen, die in Not gekommen sind.“

Lesen Sie unsere Mitteilung auf der Webseite der NAC USA