Alle News

In Sambia droht eine Hungersnot

(10.04.2008) Dortmund/Lusaka. Die dreimonatige Regenzeit in Sambia bescherte einigen Provinzen so schwere und lang andauernde Regenfälle, wie sie seit Menschengedenken nicht vorgekommen sind (wir berichteten). „NAK-karitativ“, die deutschlandweite Hilfsorganisation der Neuapostolischen Kirche mit Sitz in Dortmund, rechnet im Verlauf der Monate Mai bis November mit einem massiven Bedarf an Lebensmittelhilfen, da dem Land eine allgemeine Hungersnot bevorsteht. Bernd Klippert, Geschäftsführer von „NAK-karitativ“, veranschlagt für die akute Hilfe mindestens 350.000 Euro. Für die spätere Lebensmittel- und Saatguthilfe kommen weitere 500.000 Euro dazu. mehr ...

„Ich will kein Einzelkämpfer sein“

(09.04.2008) Zürich. Vertreter verschiedener Kirchen und der Presse waren gestern zu einem Empfang an den Kirchensitz der Neuapostolischen Kirche Schweiz in Zürich-Hottingen geladen worden. Anlass war die Ordination des neuen Bezirksapostels für die neuapostolische Gebietskirche Schweiz, Markus Fehlbaum. In seiner sehr persönlich gehaltenen Ansprache führte er aus, dass er kein Einzelkämpfer, sondern ein Seelsorger für alle sein wolle. mehr ...

NAK Schweiz hat einen neuen Bezirksapostel

(06.04.2008) Zürich. Die Glaubensgeschwister in der Neuapostolischen Kirche Schweiz wussten bereits seit Monaten, was am heutigen Sonntagmorgen geschehen sollte: ihr bisheriger Bezirksapostel Armin Studer trat nach zehn Jahren Kirchenleitung in den wohlverdienten Ruhestand. Markus Fehlbaum (56) wurde als neuer Bezirksapostel ordiniert und tritt damit die Nachfolge an. mehr ...

Stammapostel Leber besucht Werner Kuhlen

(01.04.2008) Zürich/Dortmund. Am 30. März 2008 kam es zu einem persönlichen Treffen zwischen Stammapostel Wilhelm Leber, Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche, und Werner Kuhlen, Sohn des früheren Bezirksapostels der Neuapostolischen Kirche im Rheinland, Peter Kuhlen. An dem Besuch nahmen auch Bezirksapostel i. R. Hermann Engelauf und Bezirksapostel Armin Brinkmann, Leiter der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen, teil. Werner Kuhlen und Hermann Engelauf sind seit ihrer Kindheit freundschaftlich miteinander verbunden. mehr ...

Aprilplakat 2008: Verbindung - Glaube gibt Halt und Sicherheit.

(31.03.2008) Frankfurt. Der Bergsteiger vertraut dem Seil, das ihn hält. Suchen auch wir die Verbindung zu Gott. Der Glaube an ihn schenkt Halt und Sicherheit. mehr ...

Gottesdienst am Karsamstag in der JVA Bochum

(28.03.2008) Bochum. Am Samstag vor Ostern, 22. März 2008, hielt der nordrhein-westfälische Bezirksapostel Armin Brinkmann einen Gottesdienst an besonderer Stelle: In der Justizvollzugsanstalt Bochum predigte er vor 46 neuapostolischen Christen und Gästen, darunter zehn Inhaftierte. Bereits seit dem 1. Januar 2003 finden in der JVA Bochum regelmäßig an jedem letzten Sonntag im Monat Gottesdienste statt. mehr ...

Welturaufführung des Kindermusicals „Zachäus Zastermann“ geplant

(28.03.2008) Frankfurt. Im Herbst 2008 soll die Uraufführung des Kindermusicals „Zachäus Zastermann“ stattfinden. Eine Planungsgruppe, bestehend aus Mitgliedern der Bezirke des Arbeitsbereiches von Apostel Bernd Koberstein, wurde Anfang dieses Jahres gegründet und organisiert alle notwendigen Schritte bis zur Aufführung. Bischof Hartmut Vogel (Hanau) hat die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen. mehr ...

Dachgesellschaft „NAK Service AG“ gegründet

(28.03.2008) Dortmund. Am 7. Januar 2008 gründete die Neuapostolische Kirche Nordrhein-Westfalen die „NAK Service AG“. Sie ist das Dach für die Gesellschaften, mit denen sich die Gebietskirche im sozialen Bereich engagiert. So müssen etwa für die konkrete Umsetzung des in Planung befindlichen NAK-Seniorenzentrums in Oberhausen Tochtergesellschaften gegründet werden. Diese können nun unter einem Dach zusammengefasst werden. mehr ...

Änderung ab Pfingsten: Neuapostolische Christen beten das „Unser Vater“ neu

(24.03.2008) Zürich. Per Gemeindebrief unterrichtete Stammapostel Wilhelm Leber die Mitglieder der deutschsprachigen Gemeinden der Neuapostolischen Kirche über eine wichtige Änderung: ab Pfingsten, 11. Mai 2008, wird der Text für das „Unser Vater“ nach den Worten der Lutherübersetzung von 1984 gesprochen. Im englischsprachigen Raum wird der Wortlaut aus der New King James Version verwendet. Diese Änderung beschloss die Kirchenleitung bereits vor knapp zwei Jahren. mehr ...

„Freut euch, ihr Christen“

(24.03.2008) Mannheim. „Freut euch, ihr Christen, frohlocket und singet! Danket dem Herrn, der am Kreuz uns sich gab! […] Christus, der Held, ist erstanden vom Grab“. Stammapostel Wilhelm Leber wünschte der großen Festgemeinde, die sich zum Ostergottesdienst in Mannheim versammelt hatte, den Osterfrieden. Er führte an, dass Ostern „Zentral- und Ankerpunkt des Glaubens“ sei. Vielfach werde heute die Auferstehung Jesu Christi in Zweifel gezogen, aber „er ist wahrlich auferstanden!“ mehr ...
Zeige News 781 bis 790 von insgesamt 1613 Artikeln

Wort zum Monat

01.07.2020
In Freud und Leid: vertrauen!
In Notlagen, die ihn vor schier unlösbare Probleme stellen, ruft der Mensch nach einem starken... mehr ...
Gehe zu nacworld.net
Gehe zu nacworld.net

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!

Neujahrsbotschaft 2020

"Christus macht frei"

Schaukasten