Alle News

Welturaufführung des Kindermusicals „Zachäus Zastermann“ geplant

(28.03.2008) Frankfurt. Im Herbst 2008 soll die Uraufführung des Kindermusicals „Zachäus Zastermann“ stattfinden. Eine Planungsgruppe, bestehend aus Mitgliedern der Bezirke des Arbeitsbereiches von Apostel Bernd Koberstein, wurde Anfang dieses Jahres gegründet und organisiert alle notwendigen Schritte bis zur Aufführung. Bischof Hartmut Vogel (Hanau) hat die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen. mehr ...

Dachgesellschaft „NAK Service AG“ gegründet

(28.03.2008) Dortmund. Am 7. Januar 2008 gründete die Neuapostolische Kirche Nordrhein-Westfalen die „NAK Service AG“. Sie ist das Dach für die Gesellschaften, mit denen sich die Gebietskirche im sozialen Bereich engagiert. So müssen etwa für die konkrete Umsetzung des in Planung befindlichen NAK-Seniorenzentrums in Oberhausen Tochtergesellschaften gegründet werden. Diese können nun unter einem Dach zusammengefasst werden. mehr ...

Änderung ab Pfingsten: Neuapostolische Christen beten das „Unser Vater“ neu

(24.03.2008) Zürich. Per Gemeindebrief unterrichtete Stammapostel Wilhelm Leber die Mitglieder der deutschsprachigen Gemeinden der Neuapostolischen Kirche über eine wichtige Änderung: ab Pfingsten, 11. Mai 2008, wird der Text für das „Unser Vater“ nach den Worten der Lutherübersetzung von 1984 gesprochen. Im englischsprachigen Raum wird der Wortlaut aus der New King James Version verwendet. Diese Änderung beschloss die Kirchenleitung bereits vor knapp zwei Jahren. mehr ...

„Freut euch, ihr Christen“

(24.03.2008) Mannheim. „Freut euch, ihr Christen, frohlocket und singet! Danket dem Herrn, der am Kreuz uns sich gab! […] Christus, der Held, ist erstanden vom Grab“. Stammapostel Wilhelm Leber wünschte der großen Festgemeinde, die sich zum Ostergottesdienst in Mannheim versammelt hatte, den Osterfrieden. Er führte an, dass Ostern „Zentral- und Ankerpunkt des Glaubens“ sei. Vielfach werde heute die Auferstehung Jesu Christi in Zweifel gezogen, aber „er ist wahrlich auferstanden!“ mehr ...

„Es ist mir ernst mit dem Willen zur Versöhnung“

(23.03.2008) Zürich. Der Informationsabend vom 4. Dezember 2007 hat ganz unterschiedliche Reaktionen ausgelöst, vor allem was den Geschichtsteil betrifft. In einem Brief, den das Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche, Stammapostel Wilhelm Leber, in der heutigen Ausgabe der Kirchenzeitschrift „Unsere Familie“ (Ausgabe 6/2008) veröffentlichen lässt, entschuldigt er sich für „Verletzungen“, die dieser Abend hervorgerufen hat. mehr ...

Ostern

(22.03.2008) Zürich. Es war noch sehr früh an diesem ersten Tag der Woche. Vom Karfreitag über den Sabbat bis zu diesem Morgen war das Grab bewacht worden. Maria Magdalena machte sich mit anderen Frauen auf den Weg zur Grabhöhle in der Absicht, den Leichnam nach jüdischer Sitte einzubalsamieren. Es bedrückte sie die Sorge, wie sie den schweren Stein abgewälzt bekämen. Als sie anlangten, "geschah ein großes Erdbeben. Denn der Engel des Herrn kam vom Himmel herab, trat hinzu und wälzte den Stein weg und setzte sich darauf. Seine Gestalt war wie der Blitz und sein Gewand weiß wie der Schnee." mehr ...

Seid stark – seid mutig – fürchtet euch nicht!

(22.03.2008) Zürich. Die Einreise nach Myanmar gestaltete sich aufgrund von Visaproblemen zunächst schwierig. „Doch letztlich ging alles gut“, schreibt Stammapostel Wilhelm Leber in seinem Montagsfax an alle Apostel. Anlässlich seiner Südostasienreise stärkte er die Glaubensgeschwister in Myanmar und Kambodscha mit dem Bibeltext aus Josua 1,9 und rief ihnen zu: „Seid stark – seid mutig – fürchtet euch nicht!“ mehr ...

Das Kreuz im Mittelpunkt

(22.03.2008) Stuttgart. Im Karfreitagsgottesdienst, den Stammapostel Wilhelm Leber in der Neuapostolischen Kirche Pfinztal-Söllingen durchführte, stand das Kreuz im Mittelpunkt. Hinter dem Altar der Gemeinde ist das christliche Kreuz raumhoch angebracht – vor allem aber stand das Kreuz, also der Opfertod Jesu Christi am Kreuz auf Golgatha, im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Karfreitag sei ein Feiertag, der in die Tiefe geht, sagte der höchste Geistliche in der Neuapostolischen Kirche zu Beginn seiner Predigt. „Möge das Opfer Jesu hell erstrahlen!“ mehr ...

Zehn Jahre Kinderzeitschrift „Wir Kinder“ der Neuapostolischen Kirche

(20.03.2008) Frankfurt. „Wir Kinder“, das Magazin für die jüngsten neuapostolischen Christen, feiert in diesen Tagen sein zehnjähriges Jubiläum. Zum Geburtstag der Zeitschrift erscheint im April eine Sonderausgabe. Darin gratulieren Stammapostel Wilhelm Leber, Stammapostel in Ruhe Richard Fehr und alle weltweit tätigen Bezirksapostel. Auf acht zusätzlichen Seiten berichtet die Kinderredaktion im Verlagshaus Friedrich Bischoff außerdem, wie das 16-seitige Heft entsteht. mehr ...

Wechsel im Fachberatergremium Musik

(18.03.2008) Zürich. Die innerkirchliche Arbeitsgruppe „Fachberatergremium Musik des Stammapostels“ (AG FMS) hat ein neues Mitglied: Carsten Borkowski (42) aus Dresden tritt an die Stelle von Toni Däppen, der die Gruppe wegen Erreichen der Altersgrenze verlässt. Vor wenigen Tagen war der beliebte und über seine schweizerischen Landesgrenzen hinaus bekannte neuapostolische Musiker feierlich verabschiedet worden. mehr ...
Zeige News 751 bis 760 von insgesamt 1577 Artikeln

Wort zum Monat

01.06.2019
Wir sind für euch da!
Vor kurzem haben in vielen Gemeinden junge Christen ihr Konfirmationsgelübde abgelegt und den Segen... mehr ...
Gehe zu nacworld.net
Gehe zu nacworld.net

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!

Neujahrsbotschaft 2019

"Reich in Christus"

Schaukasten