Alle News

Juniplakat 2008: Vertrauen - Auf Gott können wir uns immer verlassen.

(01.06.2008) Frankfurt. Manchmal entscheiden im Leben nur Augenblicke zwischen Sturz in die Tiefe oder schwungvoller Vorwärtsbewegung. Die starke Hand Gottes ist im richtigen Moment da - wir wollen sie ergreifen! mehr ...

Pfingstfilm 2008 als Online-Video

(23.05.2008) Berlin. „Ost – West, Ost – West“. Ein kleiner Junge springt über eine auf dem Boden eingezeichnete Linie, dort wo früher die Berliner Mauer aufgerichtet war. Symbolisch betreten seine Füße dabei einmal den früheren Ostteil, dann wieder den Westen der ehemals geteilten Stadt. So beginnt der diesjährige Pfingstfilm, der vor dem Pfingstgottesdienst in Berlin gesendet wurde. Wegen der hohen Nachfrage veröffentlicht ihn die Neuapostolische Kirche Berlin-Brandenburg als Onlinevideo. mehr ...

Besuch in den nördlichsten Gemeinden der Neuapostolischen Kirche

(23.05.2008) Hamburg. Grönland ist nicht nur die größte Insel der Welt, sondern auch Stützpunkt von drei kleinen neuapostolischen Gemeinden. In Nuuk besuchten 19 Glaubensgeschwister und interessierte Gäste einen Gottesdienst, den Bezirksapostel Karlheinz Schumacher aus Hamburg hielt. Nuka Grönvold wurde in diesem Gottesdienst als Diakon ordiniert. mehr ...

Meldung aus Birma und China: Glaubensgeschwister sind wohlauf!

(21.05.2008) Toronto. „Unsere Glaubensgeschwister in Birma (Myanmar) und China sind wohlauf“ – dies meldet der zuständige Bezirksapostel Leslie Latorcai aus Kanada. In einem Informationsschreiben auf der Webseite der Neuapostolischen Kirche Kanada teilt er weitere Einzelheiten mit. mehr ...

Anmeldungen zum Europa-Jugendtag 2009 ab Heute möglich

(21.05.2008) Zürich/Düsseldorf. Genau ein Jahr vor dem großen Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche startet die Online-Anmeldung. Sie erfolgt über das EJT-Online System (EJOS). Für die weiteren Planungen des Megaevents ist es wichtig, die Teilnehmererfassung bereits jetzt beginnen zu lassen. Das Ausfüllen der Online-Bögen erfolgt gruppenweise. Dabei meldet ein Gruppenleiter sich selbst und alle Teilnehmer seiner Gruppe an. mehr ...

Quellenzugang für Historiker möglich

(19.05.2008) Zürich. In der Ausgabe 10/2008 der neuapostolischen Kirchenzeitschrift „Unsere Familie“ gibt der internationale Kirchenleiter, Stammapostel Wilhelm Leber, einige Erläuterungen zur Aufarbeitung neuapostolischer Kirchengeschichte. Der Informationsabend vom 4. Dezember 2007, in dem die Kirchengeschichte zwischen 1938 bis 1955 im Mittelpunkt stand, löste viele Emotionen und Fragen aus. Eine Frage war, ob die vorhandenen kirchengeschichtlichen Quellen auch externen Historikern zur Verfügung stehen? mehr ...

Trauerbegleitung in der Gebietskirche NRW

(19.05.2008) Dortmund. Seit einiger Zeit schon gibt es in der neuapostolischen Gebietskirche Nordrhein-Westfalen so genannte Trauerbegleiter. Bereits drei Glaubensgeschwister haben eine zertifizierte Ausbildung zu Trauerbegleitern an der Universität Essen/Duisburg abgeschlossen. Weitere Begleiter befinden sich noch in der Ausbildung beziehungsweise bringen eine entsprechende Weiterbildung aus ihren Tätigkeiten in medizinischen Berufen mit. Am 8. Mai kamen sie zu einem ersten Erfahrungsaustausch zusammen. mehr ...

Pfingstfest 2008: Die Handschrift Gottes erkennen

(12.05.2008) Berlin. Berlin war am Pfingstwochenende 2008 für drei Tage die „Hauptstadt“ der neuapostolischen Welt. Stammapostel Wilhelm Leber hatte alle europäischen Apostel in die deutsche Bundeshauptstadt eingeladen. Im Pfingstgottesdienst, der am Altar ins Englische und per Mischpult in weitere 20 Sprachen übersetzt wurde, appellierte er an die über eine Million Gottesdienstteilnehmer, die „Handschrift Gottes“ in der Gegenwart zu erkennen. Den Herrn persönlich zu erkennen, sei eine wichtige Aufgabe für jeden Einzelnen. mehr ...

Pfingstfest 2008: Berliner Apostelversammlung führte Apostel an einen Tisch

(12.05.2008) Berlin. Bis auf zwei Apostel konnten alle europäischen Bezirksapostel und Apostel an der diesjährigen Apostelversammlung in Berlin teilnehmen. Stammapostel Wilhelm Leber konzentrierte sich in seiner gut einstündigen Begrüßungsansprache auf die Seligpreisungen in Matthäus 5 der Heiligen Schrift. mehr ...

Pfingstgrüße in alle Welt

(06.05.2008) Zürich/Berlin. Der diesjährige Pfingstgottesdienst mit Stammapostel Wilhelm Leber wird am kommenden Sonntag aus der Berliner Traditionsgemeinde Lichtenberg in mehr als 70 Länder der Welt ausgestrahlt und in eine Vielzahl von Sprachen übersetzt. Viele Gemeinden auf allen Kontinenten werden per Satellit oder Internet den Festgottesdienst live verfolgen können. Alle europäischen Apostel sind nach Berlin eingeladen. mehr ...
Zeige News 721 bis 730 von insgesamt 1574 Artikeln

Wort zum Monat

01.05.2019
Anpassung
Damit eine Gemeinschaft funktioniert, ist ein Mindestmaß an Anpassung notwendig. Je... mehr ...
Gehe zu nacworld.net
Gehe zu nacworld.net

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!

Neujahrsbotschaft 2019

"Reich in Christus"

Schaukasten