Alle News

Septemberplakat 2008: Orientierung - Göttliche Ratschläge sind die sichersten Wegweiser.

(01.09.2008) Frankfurt. Schilder zeigen auf Ziele in weiter Entfernung, die nicht zu Fuß erreichbar sind. Göttliche Ratschläge sind Wegweiser, damit wir unser Ziel nicht aus den Augen verlieren. mehr ...

Dank an Friedhelm Deis

(27.08.2008) Dortmund. Am 25. August 2008 verstarb Friedhelm Deis im Alter von 78 Jahren. Mit ihm geht einer der großen neuapostolischen Musikschaffenden. Seiner Kirche war er über viele Jahrzehnte verbunden und als Musiker und Komponist über die Grenzen der nordrhein-westfälischen Gebietskirche hinaus bekannt. Der Komponist, Künstler und Musiklehrer hinterlässt ein reiches musikalisches Erbe mit über 300 Werken aus eigener Feder. mehr ...

Stellenausschreibung NAKI: Gruppenleiter Finanzen (CFO)

(22.08.2008) Zürich. Die Neuapostolische Kirche ist weltweit vertreten, auf allen Kontinenten und in nahezu allen Ländern der Erde. 18 Bezirksapostelbereiche mit über 200 staatlich anerkannten Gebietskirchen machen eine zentrale Steuerung am internationalen Kirchensitz in Zürich, Schweiz, unerlässlich. Dazu zählt neben vielen anderen Aspekten der Seelsorge, Lehre und Kommunikation auch das kompetente und qualifizierte Finanzmanagement der weltweiten Kirche. mehr ...

Handicapped-Kids geben sich neue Webseite und neues Logo

(14.08.2008) Dortmund. Die Arbeit mit behinderten Kindern und ihren Familien hat in der neuapostolischen Gebietskirche Nordrhein-Westfalen schon eine längere Tradition. Seit Gestern präsentieren sich die »NAK-Handicapped-Kids NRW« mit einer neuen Webseite. Das neue Logo ist zugleich Programm: es soll veranschaulichen, wie sich die Veranstalter ihre Arbeit mit behinderten Kindern vorstellen, zwei geöffnete Hände tragen und schützen. mehr ...

»Gott ist unser Trost« in Nordossetien

(14.08.2008) Berlin. Die Glaubensgeschwister in den beiden von der Gebietskirche Berlin-Brandenburg betreuten Gemeinden in Ossetien (Russland) sind ebenfalls wohlauf. In Wladikawkas und Brut gab es zwar keine unmittelbaren Kriegsaktionen, anders als in den Städten jenseits der Grenze zu Georgien. Doch auch hier fühlen sich die Menschen durch die Auswirkungen der Militäreinsätze bedrängt. mehr ...

Hilfen für irakische Flüchtlingskinder

(13.08.2008) Dortmund/Bonn. »NAK-karitativ«, die bundesweite Hilfsorganisation der Neuapostolischen Kirche, stellt 40.000 Euro an Hilfeleistungen für Flüchtlingskinder aus dem Irak zur Verfügung. Dies beschloss der Vorstand auf seiner letzten Sitzung. In Zusammenarbeit mit der in Bonn ansässigen Organisation »HELP e.V.« sollen irakische Flüchtlingskinder, die in Syrien Zuflucht gefunden haben, die Möglichkeit für einen geregelten Schulunterricht erhalten. mehr ...

Neue Kirche in Mörfelden-Walldorf

(13.08.2008) Frankfurt. Zehn Monate betrug die Bauzeit, nun kann die Einweihung folgen. Das neue Kirchengebäude für die Gemeinde Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt ist fertig. Am heutigen Mittwoch, 13. August 2008, wird Bezirksapostel Hagen Wend, Leiter der Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, den Weihegottesdienst halten. Bürgermeisters Heinz-Peter Becker und einige Vertreter des Stadtrates haben ihre Teilnahme angekündigt. mehr ...

»Weißt du, wie spannend die Bibel ist?«

(13.08.2008) Neu-Ulm. Mit einem bunten Rahmenprogramm rund um die Bibel beteiligen sich die neuapostolischen Kirchengemeinden in Neu-Ulm auf der in ihrer Stadt von Ende April bis Mitte Oktober stattfindenden Landesgartenschau. „Weißt du, wie spannend die Bibel ist?“ lautet der Gesamttitel der besonderen „Geschichtenstunden“. Lehrkräfte der Sonntagsschule und Vorsonntagsschule bieten sie an, vom 15. bis 21. August, jeweils um 13:00 Uhr und 15:00 Uhr. mehr ...

Sorge um Glaubensgeschwister in Georgien

(12.08.2008) Tiflis/Dortmund. „Von den kriegerischen Auseinandersetzungen sind unsere Glaubensgeschwister derzeit nicht persönlich betroffen“, so die Information aus den Gemeinden der Neuapostolischen Kirche in Georgien. Seine am Wochenende nach Georgien geplante Reise muss Bezirksapostel Armin Brinkmann, Leiter der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen, leider absagen. „Wir hoffen und beten, dass die Kriegshandlungen bald eingestellt werden und den Menschen in Georgien und Südossetien weiteres Leid erspart bleibt“, so der Bezirksapostel. mehr ...

40 Jahre Neuapostolische Kirche in Japan

(12.08.2008) Tokio. Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums der Neuapostolischen Kirche in Japan, besuchte Bezirksapostel Leslie Latorcai, Leiter der Neuapostolischen Kirche in Kanada, die Gemeinde in Tokio. Im Festgottesdienst versetzte er den dortigen Bezirksverantwortlichen, Bezirksevangelist Yoshiharu Yahata, in den wohlverdienten Ruhestand. Bezirksevangelist Yahata ist 76 Jahre alt und damit vermutlich der dienstälteste Bezirksvorsteher weltweit. mehr ...
Zeige News 681 bis 690 von insgesamt 1574 Artikeln

Wort zum Monat

01.05.2019
Anpassung
Damit eine Gemeinschaft funktioniert, ist ein Mindestmaß an Anpassung notwendig. Je... mehr ...
Gehe zu nacworld.net
Gehe zu nacworld.net

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!

Neujahrsbotschaft 2019

"Reich in Christus"

Schaukasten