Alle News

Mitgefühl für die Opfer von Winnenden

(13.03.2009) Zürich/Winnenden. Mit Trauer und Bestürzung nahmen Stammapostel Wilhelm Leber und die internationale Kirchenleitung der Neuapostolischen Kirche die schreckliche Nachricht entgegen, dass durch einen Amoklauf an der Albertville-Realschule in Winnenden Menschen getötet wurden. "Mein brüderliches Mitgefühl gilt vor allem den Familien der getöteten Kinder und Erwachsenen sowie allen, die in Leid geraten sind", so der Kirchenleiter. mehr ...

Neuapostolische Kirche NRW plant „Haus für Kinder und Familien“

(13.03.2009) Oberhausen/Dortmund. Die Neuapostolische Kirche Nordrhein-Westfalen will im Oberhausener Stadtteil Sterkrade eine Kindertagesstätte eröffnen. Der erste Spatenstich für den Neubau soll noch in diesem Jahr erfolgen. Das Haus wird Platz für drei Gruppen und insgesamt 55 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren bieten und ist Bestandteil des geplanten Wohn- und Pflegezentrums der Neuapostolischen Kirche. mehr ...

Optimismus 77 Tage vor dem EJT

(06.03.2009) Düsseldorf. Im Mai 2009 plant die Neuapostolische Kirche einen Europa-Jugendtag, zu dem viele Tausend junge Menschen auf das Messegelände nach Düsseldorf eingeladen sind. Wenige Wochen vorher herrschen Aufbruchstimmung und Optimismus. Gestern fand in Düsseldorf eine erste Pressekonferenz statt, die Bezirksapostel Armin Brinkmann mit dem Statement „Optimismus in Zeiten der Krise“ eröffnete. Er versprach den Gästen aus Kirchen und Medien: „Diese jungen Christen werden auffallen.“ mehr ...

Stammapostel besucht Gemeinden in Johannesburg, Mocuba und Maputo

(26.02.2009) Johannesburg. Die Standard Bank Arena in Johannesburg war prall gefüllt, als Stammapostel Wilhelm Leber, internationales Kirchenoberhaupt, am Samstag, 14. Februar 2009, um 17:00 Uhr Ortszeit an den Altar schritt. Mit ihm waren die Bezirksapostel Urs Hebeisen (Südostasien) und Jean-Luc Schneider (Frankreich). Für den von der Kirche in Frankreich aus betreuten Teil der Demokratischen Republik Kongo ordinierte der Kirchenleiter einen neuen Apostel. mehr ...

Die Projektgruppe Ökumene der Neuapostolischen Kirche hat ein neues Mitglied

(17.02.2009) Zürich. Paul Imhof ist neues Mitglied in der Projektgruppe Ökumene der Neuapostolischen Kirche. Der 61jährige Bischof aus der Schweiz kommt neu für Hanspeter Nydegger in die Gruppe, der seit Oktober 2006 als Bischof in den Ruhestand verabschiedet worden war. Der PG-Vorsitzende Apostel Volker Kühnle überreichte Bischof Imhof im Auftrag des Stammapostels feierlich die Ernennungsurkunde und hieß ihn mit einladenden Worten willkommen. mehr ...

Offizielle Übergabe der Gemeinden im Vereinigten Königreich an die NAK Norddeutschland

(17.02.2009) Birmingham. Es war ein historischer und zugleich freudig-emotionaler Gottesdienst in Birmingham. Seit dem letzten Sonntag, 15. Februar 2009, übernimmt die Gebietskirche Norddeutschland offiziell die seelsorgerische und administrative Verantwortung über die neuapostolischen Gemeinden im Vereinigten Königreich und Irland. mehr ...

Feuerwalzen in Australien außer Kontrolle

(11.02.2009) Brisbane/Zürich. Über 180 Tote, die in den verheerenden Feuern im Süden Australiens umgekommen sind, und 80 Menschen werden noch vermisst. Tausende sind obdachlos und haben alles verloren. Das ist die gegenwärtige Bilanz nach den schlimmsten Waldbränden, die Australien je gesehen hat. Neuapostolische Gemeindemitglieder sind noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. mehr ...

Fotowettbewerb „Schau hin“ wirbt für den Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche

(10.02.2009) Düsseldorf. „Schau hin“ heißt der internationale Fotowettbewerb für den Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche vom 21.-24. Mai 2009 in Düsseldorf. Die Firma EPSON Deutschland konnte als Partner für diese Aktion gewonnen werden und wird mit interessanten Sachpreisen die besten Einsendungen prämieren. Jeder Jugendtagsteilnehmer kann teilnehmen. mehr ...

Anatolij Budnik als Apostel für die Ukraine ordiniert

(10.02.2009) Memmingen. „Ihr erlebt heute hier in Memmingen einen historischen Augenblick, denn es soll der erste Apostel für die Ukraine gesetzt werden.“ Mit diesen Worten wandte sich Stammapostel Wilhelm Leber, Leiter der internationalen Neuapostolischen Kirche, am letzten Sonntag, 08.02.2009, vor der Ordination von Anatolij Budnik (52) an eine erwartungsfrohe Gemeinde. Der 52jährige Arzt aus L'viv empfing das Apostelamt. mehr ...

Glückwünsche an Patriarch Kirill I.

(03.02.2009) Berlin. Der vor wenigen Tagen neu gewählte Patriarch der Russisch-Orthodoxen Kirche heißt Kirill I. Im Namen der neuapostolischen Gemeinden von Russland gratuliert Bezirksapostelhelfer Viktor Bezgans dem neuen Kirchenoberhaupt zu dessen Ernennung. In seinem Schreiben würdigt der Apostel die Wahl des neuen Patriarchen von Moskau und ganz Russland – so der offizielle Titel – als ein „wichtiges Moment im Leben der Russisch Orthodoxen Kirche“. mehr ...
Zeige News 611 bis 620 von insgesamt 1583 Artikeln

Wort zum Monat

01.11.2019
Mit aller Macht
Der Heilige Geist wirkt kraftvoll ‒ das war damals so, das ist heute so und das wird auch morgen so... mehr ...
Gehe zu nacworld.net
Gehe zu nacworld.net

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!

Neujahrsbotschaft 2019

"Reich in Christus"

Schaukasten