Alle News

50.000 Euro gehen für Schulprojekte nach Äthiopien

(05.05.2009) Stuttgart. Die neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Ravensburg haben ein Jahr lang für das Projekt „Chance für Kinder“ gesammelt: Unterschiedliche Aktionen und Einzelspenden brachten einen Spendenerlös von 50.000 Euro. Das Geld wird für Schulprojekte in einem der ärmsten Länder der Welt, in Äthiopien, verwendet. mehr ...

Ruhestand und Ordination in Peru

(30.04.2009) Zürich. Am letzten Wochenende hielt Stammapostel Wilhelm Leber zwei Gottesdienste in Mittelamerika. Am Samstag, 25. April 2009, versammelten sich die Festgemeinden in Managua (Nicaragua) und am Sonntag, 26. April 2009, in Panama-City, Panama. Im Sonntagsgottesdienst versetzte der internationale Kirchenleiter den Apostel Juan Carlos Fernández in den wohlverdienten Ruhestand. Er dankte dem 65jährigen für seine 47jährige Amtstätigkeit in der Neuapostolischen Kirche. mehr ...

Senioren in NRW haben eine eigene Webseite

(30.04.2009) Dortmund. Die Senioren in der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen können seit kurzem mit einer eigenen Webseite im Internet aufwarten. Das Angebot bietet Informationen über Termine und Veranstaltungen innerhalb der Gebietskirchengrenzen. „Inzwischen sind immer mehr Senioren im Internet unterwegs. Deshalb wollten wir mit der Internetseite eine zentrale Informationsplattform für unsere älteren Kirchenmitglieder schaffen“, erläutert Apostel Klaus Zeidlewicz, der in NRW für die Seniorenarbeit der Kirche verantwortlich zeichnet. mehr ...

Koordinationsgruppe mit neuem Projektmanager

(23.04.2009) Zürich. „Der Projektmanager ist Schaltstelle zwischen der Kirchenleitung und den Projekt- und Arbeitsgruppen und in dieser Funktion enorm wichtig für eine effiziente Vor- und Nachbearbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Kirchenleitung“, sagt Bezirksapostel Wilfried Klingler, Vorsitzender der Koordinationsgruppe. Er arbeitet eng mit dem seit vergangenem Oktober bei der Neuapostolischen Kirche International tätigen Projektmanager, Dr. Daniel Brenner (47) zusammen. mehr ...

„Vision“ heißt der neue Newsletter der NAC USA

(23.04.2009) New York. „Vision“ heißt der neue Mitglieder-Newsletter der New Apostolic Church USA. Er wird seit kurzem online angeboten und berichtet über Neuigkeiten aus der Verwaltung und den Gemeinden im ganzen Land. Bezirksapostel Leonard Kolb schreibt in seinem Vorwort: “Willkommen zur ersten Ausgabe der USA District News im neuen Format.“ mehr ...

In Wunstorf entsteht eine neue Kirche

(23.04.2009) Wunstorf. Der erste Spatenstich für die geplante Kirche in Wunstorf ist erfolgt. Das Richtfest ist für Juni geplant, die Schlüsselübergabe und die feierliche Kirchenweihe im Oktober 2009. Der Kirchenneubau ist nötig geworden, weil die bisherigen Kirchengebäude in der Region größenmäßig nicht mehr den Anforderungen an ein aktives Gemeindeleben der gewachsenen Gemeinden entsprechen. mehr ...

Rainer Storck ist neuer Apostel in Nordrhein-Westfalen

(14.04.2009) Iserlohn. Der Ostergottesdienst am 12. April 2009 führte den internationalen Kirchenleiter der Neuapostolischen Kirche, Stammapostel Wilhelm Leber, nach Iserlohn. Er ordinierte mit Rainer Storck einen neuen Apostel für die Gebietskirche Nordrhein-Westfalen. „Wandel im neuen Leben“ hieß die Überschrift über den Gottesdienst, der per Satellit in 298 europäische Gemeinden übertragen wurde. mehr ...

Karfreitag in Berlin

(14.04.2009) Berlin. Der Gottesdienst an Karfreitag führte das geistliche Oberhaupt der neuapostolischen Christen weltweit, Stammapostel Wilhelm Leber, nach Berlin. Aus der Kirche Prenzlauer Berg wurde der Gottesdienst am 10. April 2009 in rund 70 Gemeinden in Berlin und Brandenburg per Satellit übertragen. In seiner Predigt richtete Stammapostel Leber den Blick auf das biblische Karfreitagsgeschehen. mehr ...

Der Ostermorgen

(12.04.2009) Es war noch sehr früh an diesem ersten Tag der Woche. Vom Karfreitag über den Sabbat bis zu diesem Morgen war das Grab bewacht worden. Maria Magdalena machte sich mit anderen Frauen auf den Weg zur Grabhöhle in der Absicht, den Leichnam nach jüdischer Sitte einzubalsamieren. Es bedrückte sie die Sorge, wie sie den schweren Stein abgewälzt bekämen. mehr ...

DZI-Spendensiegel für »NAK-karitativ« bestätigt

(07.04.2009) Dortmund. Die erneute Zuerkennung des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen in Berlin (DZI) haben Vorstand und Geschäftsführung von NAK-karitativ mit Befriedigung zur Kenntnis genommen, heißt es in einer Pressemitteilung der neuapostolischen Hilfsorganisation mit Sitz in Dortmund. Damit darf der karitative Verein das DZI-Spendensiegel auch in diesem Jahr zur Kennzeichnung verwenden. mehr ...
Zeige News 581 bis 590 von insgesamt 1577 Artikeln

Wort zum Monat

01.07.2019
Sprache
Die Sprache sagt viel aus über einen Menschen. Die Art, wie er redet, die Worte, die er gebraucht,... mehr ...
Gehe zu nacworld.net
Gehe zu nacworld.net

Kalender

Wo ist der Stammapostel in der nächsten Zeit zu Besuch? Schauen Sie in den Kalender des Stammapostels!

Neujahrsbotschaft 2019

"Reich in Christus"

Schaukasten