Berichte aus aller Welt

Neuer Bezirksapostelhelfer für Ostafrika

(03.08.2007) Zürich. Apostel Shadreck Mundia Lubasi soll neuer Bezirksapostelhelfer für Ostafrika werden. Im November wird Stammapostel Wilhelm Leber in seinem Gottesdienst in Dar-es-Salaam (Tansania) diese Beauftragung vornehmen. Es sei ein erster Schritt für einen neuen Bezirksapostelbereich Ostafrika, der im Lauf der nächsten Jahre entstehen soll, teilt der Stammapostel mit. Dazu zählen die ostafrikanischen Länder Kenia, Tansania und Uganda. mehr ...

US-Jugendtag 2007 in Estes Park, Colorado

(25.07.2007) Estes Park, Colorado. Stammapostel Wilhelm Leber, der internationale Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche, traf am Freitag, 20. Juli, im amerikanischen Bundesstaat Colorado ein. Er und seine Begleiter, die Bezirksapostel Theodoor deBruijn (Niederlande), Hagen Wend (Deutschland) und Richard Freund (USA) wurden mit dem Bus in das Jugendcamp in Estes Park bei Denver – mitten in den Rocky Mountains – chauffiert. Hier fand der diesjährige Jugendtag der Neuapostolischen Kirche in den USA statt. mehr ...

Ein Walfischzahn auf Fidschi

(02.07.2007) Sydney. Das gesegnete Wochenende in Sydney (Australien) ging mit einem festlichen Gottesdienst im Hills Centre zu Ende. Am Montag reiste Stammapostel Wilhelm Leber weiter auf die Fidschi-Inseln. Bevor es zum Hotel ging, besuchte er zunächst das Dorf Natalau, wo am Dienstag ein Gottesdienst stattfinden wird. Der muslimische Chief of the Village begrüßte die Ehrengäste mit einem Traditional Fiji Welcome. mehr ...

30.000 Euro Spenden für MPS-kranke Kinder

(13.12.2006) Fellbach. Anlässlich seiner Österreichtournee mit einem Abstecher nach Zürich gastierte ein 100-köpfiger Kinderchor aus Kapstadt/Südafrika auch in Fellbach bei Stuttgart. Rund 2.000 Besucher hatte das Konzert, das in der vollbesetzten neuapostolischen Kirchengemeinde stattfand. Am Schluss des Konzertes stand eine Spende von 30.000 Euro für MPS-kranke Kinder fest. mehr ...

Benefizkonzert für notleidende Kinder

(11.12.2006) Scarborough/Ontario. Rund 100 Instrumentalisten und Chormitglieder der Neuapostolischen Kirche veranstalteten Mitte November ein Konzert für "Variety", eine staatliche Einrichtung für Kinder in besonderen Lebenslagen. Im Auditorium des Birchmount Park Collegiate von Scarborough erklangen Werke von Felix Mendelssohn, Johann Sebastian Bach und Antonin Dvorak. 600 Zuhörer waren erschienen. mehr ...

Neuapostolischer Kindertag im Süden von Namibia

(11.12.2006) „Frei von Angst” lautete das Thema des Kindertages der Neuapostolischen Kirche im Süden von Namibia. Der dort zuständige Bezirksapostel Noel Barnes aus Kapstadt hatte alle Sonntagsschulkinder der neuapostolischen Gemeinden aus dem Süden Namibias zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen. mehr ...

Kinderchor aus Capetown begeistert die Zuhörer

(04.12.2006) Dornbirn. Samstag, 02.12.06, 15.30 Uhr. Die Messehalle in Dornbirn füllt sich langsam. CD´s und Spendenboxen sind im Foyer aufgestellt. Alles ist vorbereitet für das Benefizkonzert mit dem Kinderchor der Neuapostolischen Kirche aus Kapstadt. Der Erlös wird MPS-kranken Kindern zugute kommen. mehr ...

Spendensiegel des DZI verlängert

(29.11.2006) Dortmund. "NAK-karitativ", die Spendenorganisation der Neuapostolischen Kirche in Deutschland, darf das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI, Berlin) auch im kommenden Jahr benutzen. Bereits in diesem Jahr gehörte "NAK-karitativ" zu den zertifizierten Organisationen. mehr ...

Novembertagung der BAV Europa empfiehlt Kinder- und Jugendangebote

(17.11.2006) Zürich. Zweimal im Jahr treffen sich die Bezirksapostel der neuapostolischen Gebietskirchen in Europa zu einer Bezirksapostelversammlung Europa (kurz: BAVE). Ihre Novembertagung am 15.11.2006 brachte allgemeine Aussprachen zu unterschiedlichen Themen, Kostenentscheidungen und Harmonisierungen in bestimmten Seelsorgeprojekten. mehr ...

Gottesdienst in Ushuaia, der „Bucht zum Osten“

(17.11.2006) Ushuaia. Feuerland liegt tief im Süden auf dem südamerikanischen Kontinent. Präziser gesagt, ist das „Tierra del Fuego“ kein Land, sondern eine Inselgruppe mit zahlreichen Inseln, die durch die Magellanstraße vom Festland getrennt sind. In Ushuaia, einer Provinzhauptstadt mit rund 65.000 Einwohnern, existiert die südlichste neuapostolische Gemeinde. Am Dienstag, 07.11.2006, hielt Stammapostel Wilhelm Leber dort einen Gottesdienst. mehr ...
Zeige News 81 bis 90 von insgesamt 359 Artikeln