Berichte aus aller Welt

Historische Tage in der “Perle Afrikas”

(04.04.2009) Kampala. Die Gemeinde war in großartiger Stimmung, als Stammapostel Wilhelm Leber ihr Land Uganda besuchte, um im Gottesdienst am 29. März 2009 einen neuen Bezirksapostelbereich Ostafrika zu gründen. Alle Apostel aus Kenia, Tansania und Uganda waren zu diesem Gottesdienst erschienen. Mit ihnen waren viele Gemeinden aus Uganda Zeuge, als Shadreck Lubasi zum neuen Bezirksapostel ordiniert wurde (wir berichteten). mehr ...

Praktikantenstelle bei der Henwood-Foundation

(27.03.2009) Dortmund. Ab Juni 2009 schreibt die Henwood-Foundation, die karitative Hilfsorganisation der New Apostolic Church Zambia, eine Praktikantenstelle aus. Gesucht wird ein Student mit abgeschlossenem Grundstudium oder mit Bachelor-Abschluss in den Fachdisziplinen Medizin, Ingenieurwissenschaften oder Agrarwissenschaft. Der Bewerber muss die englische Sprache fließend beherrschen und die Kosten für den Flug selbst tragen. mehr ...

Feuerwalzen in Australien außer Kontrolle

(11.02.2009) Brisbane/Zürich. Über 180 Tote, die in den verheerenden Feuern im Süden Australiens umgekommen sind, und 80 Menschen werden noch vermisst. Tausende sind obdachlos und haben alles verloren. Das ist die gegenwärtige Bilanz nach den schlimmsten Waldbränden, die Australien je gesehen hat. Neuapostolische Gemeindemitglieder sind noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. mehr ...

Fotowettbewerb „Schau hin“ wirbt für den Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche

(10.02.2009) Düsseldorf. „Schau hin“ heißt der internationale Fotowettbewerb für den Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche vom 21.-24. Mai 2009 in Düsseldorf. Die Firma EPSON Deutschland konnte als Partner für diese Aktion gewonnen werden und wird mit interessanten Sachpreisen die besten Einsendungen prämieren. Jeder Jugendtagsteilnehmer kann teilnehmen. mehr ...

EJT-Motto heißt: „Christus – meine Zukunft!“

(03.02.2009) Zürich. „Christus – meine Zukunft!“, so lautet das offizielle Motto des mit Spannung erwarteten Europa-Jugendtags der Neuapostolischen Kirche vom 21. bis 24. Mai 2009. Dazu Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche und Schirmherr über dieses Projekt: „Christus – meine Zukunft ist mehr als nur ein kurzfristiger, für den Augenblick bestimmter Slogan. Dieser Ausruf enthält eine große Kraft und ist dazu geeignet, als persönliche Lebensdevise zu gelten.“ mehr ...

Goma im Ausnahmezustand

(01.11.2008) Zürich. Goma, Hauptstadt der Kivu-Provinz im Osten der Demokratischen Republik Kongo, versinkt im Chaos. Die kongolesische Armee hat die Stadt aufgegeben, Rebellenmilizen durchstreifen die Straßen, Menschen sterben oder fliehen. Auch unsere neuapostolischen Glaubensgeschwister in der Stadt und Umgebung sind betroffen, wir machen uns große Sorgen um sie! mehr ...

Bezirksapostel Passuni ordiniert

(20.10.2008) Zürich/Buenos Aires. Norberto Carlos Passuni heißt der neue Bezirksapostel der Neuapostolischen Kirche Sud América. Der Bezirksapostelbereich umfasst die Gebietskirchen Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay. Am letzten Mittwoch ordinierte Stammapostel Wilhelm Leber den 59-Jährigen, der seit fast 20 Jahren das Apostelamt trägt. Er wird Nachfolger von Bezirksapostel Norberto Batista, der am 29. September plötzlich und unerwartet an Herzversagen gestorben war (wir berichteten). mehr ...

Leonard Kolb ist neuer Bezirksapostel für die USA

(13.10.2008) New York. Leonard R. Kolb (52) wird künftig als neuer Bezirksapostel die New Apostolic Church USA leiten. Zuvor verabschiedete Stammapostel Wilhelm Leber den langjährigen Bezirksapostel Richard Freund (68) in den Ruhestand. „Du hast 50 Jahre lang dem Herrn in Treue gedient. Dafür möchte ich dir danken.“ Im Tilles-Center in New York waren gut 1.000 Anwesende Zeugen dieser besonderen Handlung, weitere Gemeinden in den USA, Puerto Rico und United Kingdom sowie der Republik Irland waren per Satellit angeschlossen. mehr ...

Worte des Abschieds in New York

(13.10.2008) New York. Es waren Worte des Abschieds, die Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, am Ende der zweitägigen Herbsttagung der weltweiten Bezirksapostelversammlung in New York aussprach. Und das in zweierlei Hinsicht: Zunächst gedachte das Kirchenoberhaupt an den kürzlich verstorbenen Bezirksapostel Norberto Batista aus Buenos Aires, Argentinien. Alle Anwesenden erhoben sich für eine Schweigeminute von ihren Plätzen. Dann stand Bezirksapostel Richard Freund (68) im Mittelpunkt, der zum letzten Mal an einer internationalen Beratung teilnahm. Am Sonntag, 12.10.2008, wechselte er nach 50 Jahren Amtstätigkeit in den Ruhestand. mehr ...

Bezirksapostelversammlung Afrika befasste sich mit strategischen Themen

(08.10.2008) New York. Alle Bezirksapostel und Bezirksapostelhelfer der Neuapostolischen Kirche, die auf dem afrikanischen Kontinent tätig sind, trafen sich am Mittwoch, 08.10.2008, in New York zu einer Bezirksapostelversammlung Afrika. Die Themen, die zur Besprechung anstanden, waren vor allem strategischer Art. So ging es u.a. um die zukünftige Entwicklung in den großen neuapostolischen Ballungszentren von Sambia, Ostafrika und Kongo. mehr ...
Zeige News 41 bis 50 von insgesamt 359 Artikeln