Berichte aus aller Welt

Neue Leiterin der Suchtberatungsstelle Calw

16.12.2005

Calw. Der bisherige Leiter der Suchtberatungstelle Calw, Erwin Kowalewski, wurde anlässlich seines Eintritts in den Ruhestands von der dortigen Selbsthilfegruppe der Neuapostolischen Kirche feierlich verabschiedet. Seine Nachfolgerin in der Zusammenarbeit mit der Neuapostolischen Kirche ist Sabine Schmidt.

Heinz Rempfer aus Calw, ehrenamtlicher Suchtberater ("Suchtbeauftragter") in der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, Rolf Bahr aus Böblingen, ebenfalls als Suchtberater der Kirche tätig, Matthias Sicha, Vorsteher des Kirchenbezirks Calw, und Frank Stemmler, Vorsteher der dortigen Kirchengemeinde, dankten Erwin Kowalewski mit herzlichen Worten. Viele Jahre hatte man eng und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Dies werde so bleiben, auch in Zukunft könne man sich in der Beratungsstelle auf die Unterstützung der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland verlassen, versicherte Heinz Rempfer.

Lesen Sie mehr.