Berichte aus aller Welt

Fest der Religionen in Wien

16.12.2005

Wien. Zu einem "Fest der Religionen" hatte die Schule Wien 20 im Rahmen des Projektes Internationale Elternschule eingeladen. Es kamen Vertreter der Evangelischen Kirche A.B., des Hinduismus, des Islam, der Neuapostolischen Kirche, der Römisch-Katholischen Kirche, der Serbisch-Orthodoxen Kirche und der Sikh-Religion.

Der Vertreter der Neuapostolischen Kirche begrüßte die Zielsetzung der Internationalen Elternschule, gegenseitiges Kennenlernen und Verstehen in Form eines Festes zu ermöglichen.

Mehr Details hier.

Kategorie: Europa, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Berichte aus aller Welt