Berichte aus aller Welt

Eine neue Kirche in Niesky

26.10.2005

Niesky. Künftig werden die Gemeinden Niesky, Nieder Neundorf und Kodersdorf die neue Kirche in Niesky als Gemeindezentrum nutzen. Bezirksapostel Wilfried Klingler, Präsident der Gebietskirche Mitteldeutschland, weihte das Gebäude am 23.10.2005 im Rahmen eines Festgottesdienstes feierlich ein.

Das modern gestaltete Gebäude bietet gute Bedingungen für die vielfältigen Gemeindeaktivitäten wie Kinderunterrichte, Zusammenkünfte der Jugend und der Senioren. Es ist ein eingeschossiger, monolithischer Massivbau. Den Hauptteil bildet der diagonal angeordnete, großzügige, lichtdurchflutete Kirchensaal. Mit einer Grundfläche von 135 m², einer Raumhöhe von 9 m und dem flach geneigten Satteldach mit den sichtbaren Stahlträgern bestimmt er nach außen das Gesamterscheinungsbild. Er bietet 136 Sitzplätze.

Einen detaillierten Artikel finden Sie hier.