Archiv

Zahlen, Daten, Fakten (Stand 31.12.2004)

(17.03.2005) Die Neuapostolische Kirche ist als international verbreitete christliche Glaubensgemeinschaft ein Teil der Gesellschaft. Sie bietet eine ansprechende, zeitgerechte Seelsorge für ihre Mitglieder auf der Grundlage des Evangeliums Jesu Christi. mehr ...

Projekt "Neues Gesangbuch": Nur noch wenige Tage bis Ostern!

(15.03.2005) Zürich. Es sind nur noch wenige Tage bis zum Gottesdienst am Ostersonntag. Für die Mitglieder der Neuapostolischen Kirche in Deutschland bedeutet das: das neue neuapostolische Gesangbuch wird offiziell eingeführt! mehr ...

Gottesdienste für Entschlafene haben eine interessante Geschichte

(28.02.2005) Zürich. Jedes Jahr stehen drei Gottesdienste für Entschlafene auf dem neuapostolischen Kalender. Sie bilden besondere Höhepunkte im Kirchenjahr. Seit über 50 Jahren finden sie im März, Juli und November statt - weltweit. mehr ...

Neuapostolische Kirche Süddeutschland mit neuem Internetauftritt

(20.02.2005) Stuttgart. CMS heißt das Stichwort: Content Management System. Mit seiner Hilfe können viele Autoren, beispielsweise die Öffentlichkeitsbeauftragten in den Bezirken, ohne weitere technische Hilfsmittel ihre Artikel online stellen. Zugleich hat die Neuapostolische Kirche Süddeutschland ihren Internetauftritt aktualisiert. mehr ...

NAK Österreich ist online

(12.02.2005) Zürich. Die Neuapostolische Kirche in Österreich ist seit kurzem auch online zu erreichen. Unter der Adresse www.nak.at erfahren die Leser mehr über Organisation, Struk-turen und Aktivitäten vor Ort. mehr ...

Festliche Premiere in Jakarta

(07.02.2005) Jakarta. Noch nie zuvor waren der Stammapostel sowie alle Bezirksapostel und Bezirksapostelhelfer zu einem gemeinsamen Gottesdienst in Indonesien. Kein Wunder also, dass der Festgottesdienst, den Stammapostel Richard Fehr am Sonntag, 06.02.2005, im Convention Centre in Jakarta durchführte, gleich mehrfach unter besonderen Vorzeichen stand. mehr ...

PG Ökumene: Das Aufeinanderzugehen ist wichtig!

(03.02.2005) Theorie und Praxis sind nicht immer ganz deckungsgleich - das können die Mitglieder der Projektgruppe Ökumene bestätigen. Das praktizierte Glaubensleben der Christen passt auch nicht immer zu den Vorschriften in den entsprechenden Katechismen. Für die Mitglieder der Projektgruppe Ökumene ist es daher wichtig, beides zu untersuchen, die Theorie und die Praxis, also die Theologie und das Gemeindeleben in den verschiedenen Kirchen. Dafür braucht es Kontakte. mehr ...

Gedenken an den 100. Todestag von Stammapostel Krebs

(01.02.2005) Braunschweig. Friedrich Krebs, erster Stammapostel der Neuapostolischen Kirche, starb am 20. Januar 1905. Im Gedenken an seinen 100. Todestag legte Bezirksapostel Wilfried Klingler (Niedersachsen) am Grab des Stammapostels auf dem Hauptfriedhof in Braunschweig einen Kranz nieder. mehr ...

Wolfgang Nadolny neuer Bezirksapostel für Berlin

(18.01.2005) Berlin. Wolfgang Nadolny (48) heißt der neue Bezirksapostel für die Gebietskirche Berlin und Brandenburg. Er tritt damit in die Fußstapfen von Bezirksapostel Fritz Schröder, der am Sonntag, 16. Januar 2005, in der Gemeinde Berlin-Lichtenberg nach 46 Jahren Amtstätigkeit feierlich in den Ruhestand verabschiedet wurde. mehr ...

Apostel Joachim Quittenbaum in den Ruhestand verabschiedet

(04.01.2005) Hannover. Der Neujahrsmorgen brachte für die Glaubensgeschwister insbesondere in Sachsen eine Veränderung: ihr langjähriger Apostel Joachim Quittenbaum (65) trat in den Ruhestand. mehr ...
Zeige News 81 bis 90 von insgesamt 90 Artikeln
<< Erste < Vorherige 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 71-80 81-90 Nächste > Letzte >>