Berichte aus aller Welt

IJT 2019: Planer und Teilnehmer bauen am Programm

(20.04.2018) Zürich/Düsseldorf. Vielfalt ist Programm: Soviel ist schon klar für den Internationalen Jugendtag der Neuapostolischen Kirche 2019. Ansonsten wird am Themenkatalog und Terminkalender noch gebaut. Was die Teilnehmer wollen – erste Ergebnisse. mehr ...

Neue Gebietskirche Westdeutschland stellt sich öffentlich vor

(07.03.2018) Dortmund/Frankfurt/Zürich. Die zurzeit größte neuapostolische Gebietskirche in Deutschland trägt den Namen „Westdeutschland“. Sie bildet den Zusammenschluss aus den bisherigen Landeskirchen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und Nordrhein-Westfalen. Geleitet wird sie von Bezirksapostel Rainer Storck. mehr ...

"Treue zu Christus" - die Neujahrsbotschaft 2018

(01.01.2018) Es ist eine schöne Tradition, sich am Jahresanfang gegenseitig alles Gute und Beste zu wünschen. Aber wir können noch viel mehr füreinander tun. Wir können beten und dem lieben Gott sagen: „Segne meinen Bruder! Stärke meine Schwester! Schütze und tröste sie.“ mehr ...

Kirchenfusion in Südamerika in 2019

(11.12.2017) Zürich. Mit dem Ruhestand von Bezirksapostel Raúl Montes de Oca (Brasilien/Bolivien) werden die beiden Bezirksapostelbereiche der Neuapostolischen Kirche in Südamerika zusammengefasst. Das wurde den Gemeinden gestern mitgeteilt. mehr ...

Stammapostel gibt Motto für den IJT bekannt

(05.06.2017) Zürich. Es war mit Spannung erwartet worden – jetzt ist es bekannt: „Hier bin ich“ heißt das Motto für den Internationalen Jugendtag 2019 der Neuapostolischen Kirche. Ende Mai 2019 werden über 30.000 neuapostolische Christen auf dem Messegelände in Düsseldorf/Deutschland erwartet. mehr ...

Pfingsten 2017 in Wien: Ein Aufruf zu mehr Begeisterung

(05.06.2017) Zürich/Wien. In der Christenheit wird Pfingsten allgemein als der Geburtstag der Kirche verstanden. Doch das müsse sich bei jedem Einzelnen im Alltag durch Freude und Begeisterung am Evangelium auch zeigen, mahnte Stammapostel Jean-Luc Schneider im Pfingstgottesdienst in Wien (Österreich). mehr ...

Gottesdienstzeiten für Silvester und Neujahr ändern sich in Europa

(04.04.2017) Zürich. Seit 2011 gilt die derzeitige Gottesdienstordnung für die Silvester- und Neujahrsgottesdienste. Nun haben die Bezirksapostel in Europa eine Überarbeitung für den europäischen Bereich beschlossen. Künftig werden sowohl der Abschlussgottesdienst im alten Jahr als auch der erste Gottesdienst im neuen Jahr auf einen Sonntag gelegt. mehr ...

"Ehre sei Gott, unserm Vater - die Neujahrsbotschaft 2017

(01.01.2017) Die Größe Gottes in seinen Werken erkennen, ihm für die Wohltaten danken und seine Herrlichkeit verkündigen. Das ist das neuapostolische Drei-Punkte-Programm für 2017. mehr ...

Gemeinsame Kirche im Westen Deutschlands geplant

(04.12.2016) Nicht nur in Afrika, auch in Deutschland werden zwei Nachbarkirchen zusammengelegt: Konkret geht es um die Bezirksapostelbereiche Nordrhein-Westfalen und Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland sowie die von dort aus betreuten Länder. Die Fusion ist für 2018 vorgesehen. mehr ...

Afrikas Süden wächst zusammen

(13.11.2016) Die Neuapostolische Kirche gründet eine neue Gebietskirche im Süden Afrikas. Das teilte der internationale Kirchenleiter, Stammapostel Jean-Luc Schneider, heute Vormittag in einem Rundschreiben an die Gemeinden der Region mit. mehr ...
Zeige News 1 bis 10 von insgesamt 356 Artikeln
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Grußwort 2008

"Ihr Lieben, hat uns Gott so geliebt, so sollen wir uns auch untereinander lieben." (1. Johannes 4,11)